Nachrichten

Familie um jeden Preis

Familie um jeden Preis?

Manchmal ist es klar, wann der Kontakt zu einer Person abgebrochen werden sollte, ob es eine toxische Freundschaft ist oder ein(e) Partner(in), von dem/der man ausgenutzt wird. Doch was tun mit einem toxischen Familienmitglied? Wie einfach ist es, den Kontakt abzubrechen – oder sollte man dies niemals tun?

Den vollständigen Artikel lesen

Schluss mit der Einsamkeit!

Schluss mit der Einsamkeit!

Obwohl wir heutzutage ständig und überall erreichbar sind, fühlen wir uns einsam wie nie zuvor. Dabei muss man noch nicht einmal alleine sein, um sich isoliert zu fühlen: Selbst in einer Partnerschaft oder in einer Gruppe mit Freunden ist es möglich, sich einsam zu fühlen. Manche Menschen können in einem Raum voller Leute sein und sehen sich trotzdem außerstande, tiefer gehende Gespräche zu führen – das kann negative Emotionen auslösen und das Selbstbewusstsein beeinträchtigen.

Den vollständigen Artikel lesen

Gefährliche Folgen von Schlafmangel

Gefährliche Folgen von Schlafmangel

Wenn Sie sich wieder mal nachts hin- und herwälzen, dann wissen Sie schon, wie Sie sich am nächsten Tag fühlen werden: unausgeschlafen, mürrisch und nicht ganz bei sich. Sie sind dann einfach nicht mehr Sie selbst! Forschungen haben gezeigt, wie Schlafmangel zu Reizbarkeit auf der Arbeit führen kann, zu E-Mails mit unangemessener Tonlage, zu giftigen Kommentaren anderen gegenüber und ignorierten Bitten um Gespräche.

Den vollständigen Artikel lesen

Wegen der Kinder zusammenbleiben

Zusammenbleiben nur wegen der Kinder?

Es gibt keine einfache Antwort auf die Frage, ob man nur wegen der Kinder zusammenbleiben sollte, obwohl die Beziehung schlecht läuft. Es wäre wichtig abzuwägen, ob die Kinder sich in einem gemeinsamen Haushalt mit unglücklichen Eltern wohler fühlen, als bei separat lebenden Eltern, die glücklich sind.

Den vollständigen Artikel lesen

Versteckte Anzeichen einer Depression

Versteckte Anzeichen einer Depression

Leidet jemand unter Depressionen, so ist das nicht immer klar erkennbar. Manche Menschen verbergen ihr Leiden und wirken nach aussen, als ob es ihnen gut ginge.

Den vollständigen Artikel lesen

Beurteilen und stigmatisieren wir zu schnell

Beurteilen und stigmatisieren wir zu schnell?

Heutzutage scheint Jede/r irgendein mentales Leiden oder Lernprobleme zu haben. Doch sind wir vielleicht zu schnell mit unseren Urteilen – oder sind wir einfach nur wachsamer gegenüber solchen Problemen geworden? Dieser Artikel soll auf einige dieser Aspekte eingehen.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie man mit dem Naschen aufhört

Wie man mit dem Naschen aufhört

Können Sie einfach nicht aufhören zu naschen? Essen und trinken zwischen den Mahlzeiten machen viele von uns – besonders wenn die Verlockung gross ist durch leckere Speisen und Getränke.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie man Narzissten widersteht

Wie man Narzissten widersteht

Ob es um den eigenen Partner geht oder um einen Mitbewohner: Das Zusammenleben mit Narzissten kann sehr herausfordernd sein. Kann man das nicht besser machen? Oder sollte man lieber das Weite suchen?

Den vollständigen Artikel lesen

Müssen Sie zuviel müssen

Müssen Sie zuviel müssen?

Irrationale Bewertungsmuster, wie sie vom US-amerikanischen Psychotherapeuten Albert Ellis in den Fünfzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts beschrieben worden sind, werden gerade in schwierigen Lebensphasen automatisch aktiviert. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wie man mit HSP umgehen sollte

Wie man mit HSP umgehen sollte

Viele von uns kennen jemanden, der eine hochsensible Person ist (Englisch: Highly Sensitive Person /HSP). Ob es nun ein Familienmitglied, eine Kollegin oder der Partner bzw. die Partnerin ist – die Betroffenen leiden unter einem Nervensystem, das empfindlicher ist als bei anderen Menschen und die Informationen aus der Umgebung tiefer verarbeitet. Oft wird dies mit Introvertiertheit, Unsicherhit, Schüchternheit, Ängsten oder Depressionen verwechselt, weshalb es bereits eine Herausforderung ist, Überempfindlichkeit zu erkennen.

Den vollständigen Artikel lesen

<< < 1 2 3 > >>

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht