Bachblütenmischung Nr. 61: Appetitlosigkeit

Bachblütenmischung Nr. 61 hilft:

  • Man findet wieder zu sich selbst und findet sich nicht zu dick
  • Ängste können drastisch gemindert werden
  • Schuldgefühle verschwinden schnell wieder
  • Man lernt das Ideal nicht zu hoch anzusetzen
  • Das Selbstwertgefühl wird gestärkt
  • Man empfindet sich selbst als schön

Teilen
Bachblütenmischung Nr. 61: Appetitlösigkeit

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 52.00 Ihr Vorteil CHF 14.00
  • 1 Flasche CHF 33.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

    Tom Vermeersch
    Verfasser: Tom Vermeersch ()
    Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

    Wie viele Fläschchen braucht man?

    • Ungefähr 1 Flasche pro Monat
    • Nach ein paar Tagen oder Wochen kann man erste Ergebnisse sehen
    • Beste Ergebnisse stellen sich nach 3 Monaten ein

    Dosierung

    • 6 mal 4 Tropfen am Tag direkt auf die Zunge geben oder in Wasser auflösen
    • Tipp: Geben Sie die ganze Dosis (24 Tropfen) in eine Flasche Wasser und trinken diese über den Tag verteilt aus

    100% Sicher

    • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
    • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
    • Frei von Gluten und Allergenen
    • Inhaltsstoffe: Wasser, Bachblütenextrakte
    • Häufig gestellte Fragen

    Wie man Appetitlosigkeit mit Bachblüten heilen kann

    Anorexie

     Kein Drang mehr nach dem „perfekten Body“

    Eine häufige Ursache von Appetitlosigkeit sind Diäten, die nicht die gewünschten Ergebnisse liefern. Man steckt zu hohe Erwartungen in einen Diätansatz und will in kürzester Zeit sein Idealgewicht erreichen. Diese Ideale werden einem Tag für Tag in den Medien vorgesetzt, und wenn man nicht selbst auch so einen schönen Körper hat, fühlt man sich als Versager. Bachblüten können dabei helfen, das Selbstwertgefühl zu stärken, so dass man seinen Körper so akzeptiert wie er ist. 

     Man kann sich selbst nicht mehr im Spiegel betrachten

    Häufig kommt es vor, dass von Appetitlosigkeit heimgesuchte Menschen sich so abstossend finden, dass sie sich nicht mehr im Spiegel ansehen können. Sie haben den Drang nach dem perfekten Body und empfinden alles andere als hässlich. Jeder Blick in den Spiegel wird zu einer echten Qual und manchmal geht es sogar so weit, dass die Betroffenen sämtliche Spiegel zerstören. Bachblüten helfen dabei, sich wieder attraktiv zu empfinden und so zu akzeptieren, wie man ist.

     Ständige Minderwertigkeitskomplexe

    Sobald die Betroffenen für sich entdeckt zu glauben haben, dass sie zu dick seien und nicht dem Ideal entsprechen würden, fühlen sie sich minderwertig und denken, dass sie nichts wert sind. Durch extreme Diätansätze versuchen sie verzweifelt, ein Idealgewicht zu erreichen und dafür gehen sie alle gesundheitlichen Risiken ein. Durch Bachblüten kann man das verlorengegangene Selbstwertgefühl wieder aufbauen und fühlt sich wieder wie ein normaler Mensch. 

    Häufige Schuldgefühle

    Immer häufiger wird berichtet, dass die Betroffenen sehr viele Schuldgefühle in sich tragen. Sie denken stets, dass sie Schuld an Dingen sind, für die sie aber gar nichts können. Auch hier können Bachblüten helfen, solche negativen Schuldgefühle zu beheben.

     Diverse Ängste

    Oftmals haben Leute mit Appetitlosigkeit auch Ängste unterschiedlichster Natur. Häufig anzutreffen ist die Angst zu versagen. Dies äussert sich darin, dass man erst alles tut, um sein Idealgewicht zu erreichen. Wenn dies nun nicht in kürzester Zeit erreicht wird, macht sich Versagensangst breit. Bachblüten können auch hier dabei helfen, Ängste jeglicher Art zu lindern

    In den Warenkorb

    Erfahrungsberichte


    Meine Tochter isst wieder!
    (5/5) Stefanie , 38 Jahre

    Meine Tochter isst wieder!

    Danke für die schnelle Lieferung deiner Bachblütentropfen gegen MAppetitlosigkeit. Ich habe angefangen, sie meiner Tochter zu geben und es gibt schon die ersten sichtbaren Erfolge.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Appetitlosigkeit dank der Bachblüten schnell unter Kontrolle bekommen
    (4/5) Agnes , 43 Jahre

    Appetitlosigkeit dank der Bachblüten schnell unter Kontrolle bekommen

    Ich habe vor ein paar Wochen die Bachblütenmischung “Appetitlosigkeit” für meine Tochter bestellt.
    Sie fühlt sich schon viel besser jetzt.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Positive Ergebnisse mit Bachblüten
    (5/5) Barbara, 52 Jahre

    Positive Ergebnisse mit Bachblüten

    Unsere Ellen ist auf dem richtigen Weg. Sie ritzt sich nicht mehr und isst wieder. Ich seh es an ihrer Kleidung, sie passt ihr viel besser.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen