Bachblütenmischung Nr. 78: Verlustangst

(5/5)

Bachblütenmischung Nr. 78 hilft:

  • Weniger abhängig zu sein
  • Die Angst vor dem Verlassenwerden zu überwinden
  • Weniger schnell in Panik zu geraten
  • Das Alleinsein wieder geniessen zu können

Teilen
Bachblütenmischung Nr. 78: Verlustangst

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 85.00 Ihr Vorteil CHF 5.00
  • 1 Flasche CHF 45.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.


Wie viele Fläschchen braucht man?

  • Ungefähr 1 Flasche pro Monat
  • Nach ein paar Tagen oder Wochen kann man erste Ergebnisse sehen
  • Beste Ergebnisse stellen sich nach 3 Monaten ein

Dosierung

  • 6 mal 4 Tropfen am Tag direkt auf die Zunge geben oder in Wasser auflösen
  • Tipp: Geben Sie die ganze Dosis (24 Tropfen) in eine Flasche Wasser und trinken diese über den Tag verteilt aus

100% Sicher

  • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
  • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
  • Frei von Gluten und Allergenen
  • Inhaltsstoffe: Wasser, Alkohol, Bachblütenextrakte
  • Häufig gestellte Fragen

Bachblütenmischung Nr. 78 hilft bei Verlustangst

Verlustangst

Weniger abhängig zu sein

Wenn Sie unter Verlustangst leiden, sind Sie häufig von anderen abhängig. Sie möchten immer in der Näher von jemandem sein, den Sie kennen oder dem Sie vertrauen können. Weil Sie glauben, den anderen zu brauchen, unternehmen Sie weniger in Ihrem Leben. Mit der Hilfe der Bachblütenmischung Nr. 78 können Sie unabhängiger sein und sind weniger von anderen Menschen abhängig.

Angst vor dem Verlassenwerden

Es ist ganz normal, dass man jemanden nicht verlieren möchte, der einem lieb ist. Aber wenn man sich ständig Sorgen vor dem Verlassenwerden macht, kann das sehr anstrengend sein. Die Bachblütenmischung Nr. 78 hilft Ihnen, weniger Angst vor dem Verlassenwerden zu haben und mehr Vertrauen in die Zukunft zu entwickeln.

Panik vermeiden

Für Menschen, die unter Verlustangst leiden ist es typisch, dass sie in Panik geraten, sobald sie nichts mehr von ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten hören. Falls er oder sie mal nicht sofort ans Telefon gehen kann, malen sich die Betroffenen gleich das Schlimmste aus. Manchmal kann es deswegen sogar zu Anfällen von Hyperventilation kommen. Mit der Bachblütenmischung Nr. 78 bleibt man ruhiger und gerät nicht sofort in Panik, wenn jemand mal nicht erreichbar ist.

Das Alleinsein geniessen können

Allein zu sein ist für Menschen mit Verlustangst oft das grösste Problem überhaupt. Sie brauchen ständig jemanden in ihrer Nähe. Mit der Bachblütenmischung Nr. 78 lernt man es wieder zu geniessen, mal alleine zu sein. So empfindet man das Alleinsein nicht mehr als Bedrohung und braucht nicht ständig jemanden an seiner Seite.

In den Warenkorb

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht