Bachblütenmischung Nr. 66: Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen

Bachblütenmischung Nr. 66 hilft:

  • Aggressionen tauchen seltener auf
  • Die Selbsteinschätzung wird besser
  • Selbstmordgedanken lassen nach
  • Soziale Kontakte werden aufrechterhalten
  • Kein Trübsal mehr blasen

Teilen
Bachblütenmischung Nr. 66: Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 52.00 Ihr Vorteil CHF 14.00
  • 1 Flasche CHF 33.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

    Tom Vermeersch
    Verfasser: Tom Vermeersch ()
    Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

    Wie viele Fläschchen braucht man?

    • Ungefähr 1 Flasche pro Monat
    • Nach ein paar Tagen oder Wochen kann man erste Ergebnisse sehen
    • Beste Ergebnisse stellen sich nach 3 Monaten ein

    Dosierung

    • 6 mal 4 Tropfen am Tag direkt auf die Zunge geben oder in Wasser auflösen
    • Tipp: Geben Sie die ganze Dosis (24 Tropfen) in eine Flasche Wasser und trinken diese über den Tag verteilt aus

    100% Sicher

    • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
    • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
    • Frei von Gluten und Allergenen
    • Inhaltsstoffe: Wasser, Bachblütenextrakte
    • Häufig gestellte Fragen

    Bachblüten zur Behandlung von Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen

    Niedergeschlagenheit bei JugendlichenKein Antrieb und keine Lust

    Niedergeschlagenheit kann bei Jugendlichen der Auslöser dafür sein, dass die Betroffenen auf gar nichts mehr Lust haben und ihnen regelrecht der Antrieb fehlt. Sie interessieren sich für gar nichts mehr und sitzen nur noch herum. Bachblüten helfen den Betroffenen, wieder neue Kraft zu schöpfen und sich für neue Dinge interessieren zu können.

    Jugendliche werden unerträglich

    Nicht selten kann es bei niedergeschlagenen Jugendlichen so weit kommen, dass sie unerträglich werden. Sie haben an allem etwas auszusetzten und legen nicht selten ein aggressives Verhalten an den Tag. Durch Bachblüten können die Jugendlichen beruhigt werden, sie sind sie nicht mehr so aufbrausend und werden erträglicher.

    Verstimmte Jugendliche bekommen ein negatives Selbstbild

    In machen Fällen wird die Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen so stark, dass die Betroffenen ein negatives Selbstbild bekommen. Sie orientieren sich an anderen Jugendlichen und denken, dass diese viel klüger sind oder besser aussehen als sie selbst. Dieses negative Selbstbild kann durch die Einnahme von Bachblüten wieder verbessert werden und die Jugendlichen lernen, dass sie genau so viel wert sind wie andere.

    Die Jugendlichen bekommen Selbstmordgedanken

    Nicht selten kommt es vor, dass Jugendliche in ihrer Niedergeschlagenheit regelrechte Selbstmordgedanken bekommen. Laut Schätzungen haben 5% der depressiven Jugendlichen häufig Selbstmordgedanken und setzen sich mit dem Thema Tod auseinander. Durch Bachblüten können diese negativen Gedanken vertrieben werden und die Jugendlichen lernen wieder, die Schönen Seiten des Lebens zu erkennen.

    Betroffene Jugendliche ziehen sich immer mehr zurück

    Wenn die Niedergeschlagenheit besonders stark ist, wollen die Jugendlichen mit niemandem etwas zu tun haben. Sie isolieren sich völlig und suchen auch keinen Kontakt mehr zu Altersgenossen. Bachblüten helfen dabei, die gesellige Seite des Lebens zu erkennen und sich nicht allzu sehr zurückzuziehen.

    In den Warenkorb

    Erfahrungsberichte


    zoe
    (5/5) Marina

    Ihr Lächeln ist zurück

    Ich habe die Bachblütentropfen für meine 16-jährige Tochter bekommen. Das Ergebnis hat nicht lange auf sich warten lassen und war schon am dritten Tag sichtbar...

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Die Tropfen wirken, er ist viel ruhiger
    (5/5) Cappellini Simona aus Italien

    Die Tropfen wirken, er ist viel ruhiger

    Mein Sohn nimmt die Tropfen wegen seiner Niedergeschlagenheit seit etwa einer Woche und die Ergebnisse sind spürbar.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Es ist eine Erlösung
    (4/5) Anonym

    Es ist eine Erlösung

    Zuerst möchte ich Ihnen erzählen, dass mein Sohn nicht mehr zweimal die Woche ins Krankenhaus gegangen ist, seit er die Bachblütenmischung Nr. 66 genommen hat.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Dank der Bachblüten-Tropfen bin ich noch da!
    (4/5) Evy , 22 Jahre

    Dank der Bachblüten-Tropfen bin ich noch da!

    Dank deiner Tropfen gegen Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen schreibe ich dir jetzt eine Mail. Vielleicht weißt du nicht mehr, wer ich bin, aber ich bin Evy, die Person, ....

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Mein Sohn lacht wieder
    (5/5) Emilie , 44 Jahre

    Mein Sohn lacht wieder

    Letzten Montag habe ich die Bachblüten zur Bekämpfung von Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen erhalten und möchte mich bedanken. Wir fingen sofort mit der Behandlung an.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Evy's Stimmung hat sich verbessert
    (5/5) Annick , 39 Jahre

    Evy's Stimmung hat sich verbessert

    Unserer Evy geht es viel besser. Jetzt nimmt sie die Tropfen gegen Niedergeschlagenheit bei Jugendlichen schon drei Wochen und ich finde, dass sie mehr lacht und ihre Stimmung besser wird.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

    Ich werde weiter studieren
    (5/5) Sylvie , 20 Jahre

    Ich werde weiter studieren

    Ich werde weiterhin studieren! Ich habe die Schule vor einem Jahr verlassen, weil ich keinen Ausweg aus der Situation wusste. Ich war fertig und sah das Leben immer schwarz.

    Den ganzen Erfahrungsbericht lesen