Schlafen Sie genug? Machen Sie den Test!

Schlafen Sie genug? Machen Sie den Test!
Schlafen Sie genug Machen Sie den Test

Das 21. Jahrhundert ist eine hektische Zeit. Wir alle sind ständig beschäftigt. Wir haben Schwierigkeiten, die Balance zwischen unserem Privatleben und dem Berufsleben zu finden, und geben uns nie eine Verschnaufpause. Das setzt uns zu, und wir verschärfen das Problem von beiden Enden, ob früh morgens noch ins Fitnessstudio und spät abends noch arbeiten oder ausgehen mit Freunden. Das kann nicht gesund sein. Schlaf ist wichtig für die Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden. Woher weiss man, ob man genug schläft? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus! 

Machen Sie hier den Test

Antworten Sie einfach mit ja, nein oder manchmal auf diese Fragen und lesen Sie am Ende die Einschätzung Ihres Ergebnisses.

  1. Gehen Sie zu Bett, wenn Sie es möchten anstatt zu einer festgelegten Zeit, d.h. Ihre übliche Zeit zum Schlafengehen?

  2. Sind Sie in den letzten beiden Wochen mehr als zwei Mal nicht zu ihrer üblichen Zeit schlafen gegangen?

  3. Sind Sie in den letzten zwei Wochen noch einmal nach dem Weckerklingeln eingeschlafen?

  4. Sind Sie innerhalb den letzten zwei Wochen tagsüber eingeschlafen, ohne es zu wollen?

  5. Sind Sie in der Öffentlichkeit in den letzten zwei Wochen einmal eingeschlafen?

  6. Wachen Sie morgens mit dem Gefühl auf, nicht genug geschlafen zu haben?

  7. Haben Ihnen Freunde, Familie oder Kollegen innerhalb der letzten zwei Wochen gesagt, Sie würden müde aussehen?

  8. Haben Sie Probleme damit, nachts durchzuschlafen?

  9. Wenn Sie nachts wach werden, denken Sie dann an Dinge, die Sie beschäftigen?

  10. Brauchen Sie lange Zeit um einzuschlafen?

  11. Schlafen Sie weniger als 7 Stunden pro Nacht?

  12. Haben Sie Schwierigkeiten, den Wecker morgens auszustellen und aufzustehen, um die Welt zu retten?

  13. Sehen Sie sich morgens im Spiegel an, wirken Sie dann müde und angespannt?

  14. Brauchen Sie morgens Koffein, um wach zu werden?

  15. Brauchen Sie tagsüber Koffein, um wach zu bleiben?

  16. Ist Ihnen mittags nach einem Schläfchen zumute?

  17. Sind Sie häufig reizbar und launisch?

  18. Lassen Sie sich von Kleinigkeiten provozieren?

  19. Ist Ihr Bett unbequem?

  20. Sind Ihre Reaktionen morgens beim Autofahren noch träge?

  21. Schlafen Sie an den Wochenenden besonders viel?

  22. Haben Sie bestimmte Schlafprobleme, die Sie wach halten?

  23. Leiden Sie unter Ängsten oder Depressionen?

  24. Leiden Sie unter Stress?

  25. Sind Sie eher eine pessimistische Persönlichkeit?

  26. Schlafen Sie schlecht?

  27. Nehmen Sie Schlaftabletten?

Wie haben Sie abgeschnitten?

Falls Sie mehr Fragen mit „Ja“ oder „Vielleicht“ beantwortet haben, dann haben Sie vermutlich ein Schlafproblem. Schlaf ist sehr wichtig, wenn man im Alltag Energie haben und widerstandsfähig sein möchte. Nicht genügend Schlaf kann zu verschiedenen Krankheiten und frühzeitigem Tod führen. Sie sollten nach Wegen suchen, Ihr Schlafverhalten zu verbessern, sich darüber zu informieren und Schritte zu unternehmen, nachts besser zu schlafen.

Teilen


Bachblütenmischung Nr. 87: Schlaflösigkeit

Bachblütenmischung Nr. 87 hilft:

  • Weniger Grübelei
  • Ruhe und Entspanntheit
  • Ängste verschwinden
  • Grenzen werden akzeptiert und respektiert
  • Mehr Vertrauen in seine Mitmenschen
  • Gesunder und erholsamer Schlaf
Entdecken Sie, wie die Bachblütenmischung Nr. 87 helfen kann
Marie Pure

Weitere Artikel


Schluss mit den Sorgen - Leben Sie jetzt!

Schluss mit den Sorgen - Leben Sie jetzt!

Viele Leute verbringen so viel Zeit damit, die Vergangenheit zu bedauern und sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Doch das ist es nicht wert! Selbst was gestern passiert ist, spielt heute keine Rolle mehr! Lassen Sie die Vergangenheit hinter sich, kümmern Sie sich nicht um die Zukunft, sondern machen Sie das Beste aus jedem Moment.

Den vollständigen Artikel lesen

Damit nicht immer alles schief geht

Damit nicht immer alles schief geht

Haben Sie auch das Gefühl, dass immer alles schief geht? Erfahren Sie hier, wie man aus diesem Kreislauf negativer Gedanken wieder herausfindet. Wer positiv denkt, nimmt die Dinge um sich herum auch positiv auf und wird dadurch möglicherweise auch selbst positiver und optimistischer gestimmt.

Den vollständigen Artikel lesen

Fehler als Elternteil

Fehler als Elternteil

Können wir wirklich aus unseren Fehlern lernen und eine starke, gesunde emotionale Bindung mit unseren Kindern entwickeln? Um ein paar Problemfelder zu identifizieren, haben wir eine Zusammenstellung der häufigsten Fehler von Eltern erstellt.

Den vollständigen Artikel lesen

goede-voornemens

Ein neues Jahr, ein neues Ich

Haben Sie auch gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wie kann man seine guten Vorsätze wirklich einhalten? Erfahren Sie mehr darüber in diesem Artikel!

Den vollständigen Artikel lesen

Wie kann ich meinem Kind helfen, seine Träume zu erreichen

Wie kann ich meinem Kind helfen, seine Träume zu erreichen?

Die Vorstellungskraft von Kindern ist grenzenlos und ihre Träume sind oft eine Mischung aus Hoffnung und Fantasie, Realität und Zauberei, Unmöglichem und Erreichbarem.

Den vollständigen Artikel lesen

Sind Sie in der Routine gefangen

Sind Sie in der Routine gefangen?

Manchmal merkt man es gar nicht, wenn man in Routinen gefangen ist. Machen Sie unseren Quiz und finden Sie heraus, ob Sie in einer Routine gefangen sind und was man tun kann.

Den vollständigen Artikel lesen

Tipps zum Umgang mit negativen Eigenschaften

Tipps zum Umgang mit negativen Eigenschaften

Jeder Mensch ist einzigartig, auch mit seinen negativen Eigenschaften und Charakterzügen. Lesen Sie hier ein paar Tipps zum Umgang mit diesen Eigenschaften!

Den vollständigen Artikel lesen

Umgang mit der Zeitumstellung zur Sommerzeit

Umgang mit der Zeitumstellung zur Sommerzeit

Die Zeitumstellung zur Sommerzeit macht vielen Menschen Probleme. Wie kann man die Uhrumstellung besser verkraften? Lesen Sie dazu diese Tipps!

Den vollständigen Artikel lesen

„Bachblüten Information” wird „Mariepure”

„Bachblüten Information” wird „Mariepure”

Nach 25 Jahren in der Welt der Bachblüten haben wir uns gefragt, ob jetzt nicht die Zeit wäre für einen neuen, einen eigenen Namen? Nicht nur wir haben uns weiterentwickelt, auch Sie haben das, zusammen mit dem Vertrauen, welches Sie in uns gesetzt haben. Darum möchten wir uns mit einem eigenen Namen verbinden. Dieser Name ist Mariepure.

Den vollständigen Artikel lesen

Schluss mit der Aufschieberitis – Jetzt können Sie loslegen!

Schluss mit der Aufschieberitis – Jetzt können Sie loslegen!

Lesen Sie hier ein paar Tipps, um endlich die Herausforderung angehen zu können, die Sie schon so lange aufschieben. Hier weiterlesen und mehr erfahren!

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht
re-enabled on 03-08-2020 #}