Bachblüten Therapie

Bachblüten für Tiere

Inhalt 50 ml

  • Für eine ganze Kur

Sofort lieferbar
GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Liste von nützlichen Bachblüten beim Pferd

Nicht nur Menschen können von der heilenden Kraft der Bachblüten profitieren. Durch lange Untersuchungen fanden Ärzte heraus, dass auch Tiere von den in Bachblüten enthaltenen Wirkstoffen profitieren können und eine natürliche Genesung ohne Nebenwirkungen erfahren können.

 

Bleiwurz/ Hornkraut – Cerato

Dies ist eine der Bachblüten, die beim Pferd eine erstaunliche Wirkung haben. Gerade bei Pferden kann man oft erkennen, dass ihnen das nötige Selbstvertrauen fehlt und diese sich nicht sehr gut gegen andere Pferde durchsetzen können. Oft sind diese Pferde immer von ihrem Halter abhängig und sie haben oft Heimweh, wenn sie sich wo anders befinden.

Wenn Sie diese Verhaltensmuster bei Ihrem Pferd kennen, sollten Sie versuchen es mit der Bachblüte Cerato zu behandeln.

 

Kirschpflaume – Cherry Plum

Dies ist eine der ganz besonderen Bachblüten beim Pferd. Wenn Pferde viel zu überzüchtet sind und ihr natürliches, von der Natur verliehenes instinktives Gefühl verloren haben, können Sie Cherry Plum bei dem betroffenen Pferd einsetzen.

Man erkennt die betroffenen Pferde oft daran, dass sie ein kopfloses Verhalten vorweisen und nicht ganz bei der Sache zu sein scheinen. Viele Pferde sind auch viel zu ängstlich und man kann einen Angstbeisser bei den Pferden erkennen. Cherry Plum hilft aber auch bei äußerlichen Beschwerden und kann als schnelle Hilfe bei einem Unfall verwendet werden.

 

Knospe der Rosskastanie – Chestnut Bud

Diese Bachblüte ist beim Pferd, das häufig unkonzentriert ist anzuwenden. Es ist keine Seltenheit, dass Pferde sich nicht gut konzentrieren können und somit keine besonders guten Leistungen bei sportlichen Ereignissen bringen. Man merkt, dass dem Pferd ein gewisses Maß an Vitalität fehlt und dies kann durch die Bachblüte Chestnet Bud behoben werden.

Diese Bachblüte hilft dem Pferd, sich besser zu konzentrieren und neu Erlerntes besser aufzunehmen und sich zu merken. Wenn Sie bei Ihrem Pferd bemerken, dass es sich viel zu einfach ablenken lässt und sich nicht mehr konzentrieren kann, sollten Sie das Pferd mit dieser Bachblüte behandeln.

 

Wegwarte – Chicory Cichorium

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Pferd sehr aufgedreht ist und um jeden Preis im Mittelpunkt stehen will, sollten Sie eine Behandlung mit Chicory Cichorium versuchen. Diese Bachblüte hilft bei Pferden mit Entwicklungsstörungen, die immer versuchen den eigenen Willen durchzusetzen.

Oft reagieren betroffene Pferde empfindlich und sind sofort beleidigt, wenn man versucht sie daran zu hindern, den eigenen Willen durchzusetzen. Diese Pferde sind sehr anstrengend und können im schlimmsten Fall sogar eine regelrechte Zerstörungswut aufweisen. Natürlich können Sie auch diese Bachblüte mit anderen kombinieren, um so das Pferd ideal zu heilen.

 

Insgesamt gibt es 38 verschiedene Bachblüten und die oben genannten sind nur ein Besipiel für die Verwendung von Bachblüten bei Pferden. Diese werden sehr häufig bei Pferden eingesetzt und haben eine erstaunlich gute Wirkung. Sie können die oben genannten Bachblüten auch miteinander kombinieren und so das Pferd gegen mehrere Symptome schützen.

 

Am besten lassen Sie sich von einem Tierarzt beraten um sicher zu stellen, welche Bachblüten beim Pferd am besten geeignet ist. Tierärzte können viel besser die Verhaltensmuster von Pferden deuten und so eine zuverlässige Aussage machen, welche der erwähnten Bachblüten beim Pferd in Frage kommt.

 

Verfasser: Tom Vermeersch ()

Tom Vermeersch

Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

Weitere Artikel

Bachblüten für Pferde : wirken diese genau so gut wie bei Menschen?

Gerade Menschen, die noch neu in der Welt der Bachblüten sind interessieren sich oft dafür, ob Bachblüten für Pferde genau so gut sind als für Menschen.

Bachblüten für Pferde : die Wirkung der Bachblüte Beech

Pferde können genau so gut wie Menschen von Bachblüten profitieren und somit können Sie verschiedene seelische Problem bei den Pferden ohne Verabreichung chemischer Mittel heilen.

Anzeichen von Angst bei Katzen - Was tun?

Anzeichen von Angst bei Katzen können viele verschiedene Ursachen haben. Katzen sind emotional sehr empfindliche Lebewesen, so wie Menschen auch. 

Bachblüten für Pferde : die Notfalltropfen für schnelle Hilfe

Bachblüten sind nun schon seit über 60 Jahren eines der beliebtesten natürlichen Heilmittel in Deutschland. Das gute ist, dass Bachblüten Pferde, Hunde und auch Katzen heilen können. 

Bachblüten und Pferde : eine gesunde und natürliche Behandlung?

Sind Sie auch ein Pferdeliebhaber? Dann sind Sie wie viele andere auch und wollen bestimmt nur das Beste für Ihre Pferde. 

Wie kann man ängstliche Hunde erziehen?

Ängstliche Hunde zu erziehen ist nicht immer einfach. Viele Faktoren kommen zusammen, welche die Erziehung ängstlicher Hunde beeinträchtigen können, das sind  unter anderem...

Die Behandlung von Trennungsangst bei Hunden

Viele Hundebesitzer, deren Tier unter Trennungsangst leidet, suchen Rat bei ihrem Tierarzt oder Tiertrainer. Denn Trennungsangst ist in Wirklichkeit ein ziemlich häufiges Phänomen. 

Bachblüten beim Hund : wirken Bachblüten tatsächlich auch beim Hund?

Diese Frage stellten sich in den letzten Jahren sehr viele Ärzte und Tierärzte und es wurden zahlreiche Tests mit Bachblüten durchgeführt.

Bachblüten und Katze : kann man Fehler bei der Verabreichung machen?

Sie wollen Bachblüten Ihrer Katze verabreichen und haben noch etwas Angst, dass Sie Fehler machen können? Dieses Problem haben viele und in diesem Artikel lernen Sie die Fehler kennen,....

Verhaltensprobleme bei Tieren

Immer mehr Tierliebhaber entdecken die Vorteile von Bachblüten bei der Behandlung von Problemen im Verhalten von Tieren. Alternative Tierärzte nutzen Bachblüten, um emotionale Probleme bei Tieren zu behandeln. 

Liste von nützlichen Bachblüten beim Pferd

Liste von nützlichen Bachblüten beim Pferd

Nicht nur Menschen können von der heilenden Kraft der Bachblüten profitieren. Durch lange Untersuchungen fanden Ärzte heraus, dass auch Tiere von den in Bachblüten enthaltenen Wirkstoffen profitieren können und eine natürliche Genesung ohne Nebenwirkungen erfahren können.

 

Bleiwurz/ Hornkraut – Cerato

Dies ist eine der Bachblüten, die beim Pferd eine erstaunliche Wirkung haben. Gerade bei Pferden kann man oft erkennen, dass ihnen das nötige Selbstvertrauen fehlt und diese sich nicht sehr gut gegen andere Pferde durchsetzen können. Oft sind diese Pferde immer von ihrem Halter abhängig und sie haben oft Heimweh, wenn sie sich wo anders befinden.

Wenn Sie diese Verhaltensmuster bei Ihrem Pferd kennen, sollten Sie versuchen es mit der Bachblüte Cerato zu behandeln.

 

Kirschpflaume – Cherry Plum

Dies ist eine der ganz besonderen Bachblüten beim Pferd. Wenn Pferde viel zu überzüchtet sind und ihr natürliches, von der Natur verliehenes instinktives Gefühl verloren haben, können Sie Cherry Plum bei dem betroffenen Pferd einsetzen.

Man erkennt die betroffenen Pferde oft daran, dass sie ein kopfloses Verhalten vorweisen und nicht ganz bei der Sache zu sein scheinen. Viele Pferde sind auch viel zu ängstlich und man kann einen Angstbeisser bei den Pferden erkennen. Cherry Plum hilft aber auch bei äußerlichen Beschwerden und kann als schnelle Hilfe bei einem Unfall verwendet werden.

 

Knospe der Rosskastanie – Chestnut Bud

Diese Bachblüte ist beim Pferd, das häufig unkonzentriert ist anzuwenden. Es ist keine Seltenheit, dass Pferde sich nicht gut konzentrieren können und somit keine besonders guten Leistungen bei sportlichen Ereignissen bringen. Man merkt, dass dem Pferd ein gewisses Maß an Vitalität fehlt und dies kann durch die Bachblüte Chestnet Bud behoben werden.

Diese Bachblüte hilft dem Pferd, sich besser zu konzentrieren und neu Erlerntes besser aufzunehmen und sich zu merken. Wenn Sie bei Ihrem Pferd bemerken, dass es sich viel zu einfach ablenken lässt und sich nicht mehr konzentrieren kann, sollten Sie das Pferd mit dieser Bachblüte behandeln.

 

Wegwarte – Chicory Cichorium

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Pferd sehr aufgedreht ist und um jeden Preis im Mittelpunkt stehen will, sollten Sie eine Behandlung mit Chicory Cichorium versuchen. Diese Bachblüte hilft bei Pferden mit Entwicklungsstörungen, die immer versuchen den eigenen Willen durchzusetzen.

Oft reagieren betroffene Pferde empfindlich und sind sofort beleidigt, wenn man versucht sie daran zu hindern, den eigenen Willen durchzusetzen. Diese Pferde sind sehr anstrengend und können im schlimmsten Fall sogar eine regelrechte Zerstörungswut aufweisen. Natürlich können Sie auch diese Bachblüte mit anderen kombinieren, um so das Pferd ideal zu heilen.

 

Insgesamt gibt es 38 verschiedene Bachblüten und die oben genannten sind nur ein Besipiel für die Verwendung von Bachblüten bei Pferden. Diese werden sehr häufig bei Pferden eingesetzt und haben eine erstaunlich gute Wirkung. Sie können die oben genannten Bachblüten auch miteinander kombinieren und so das Pferd gegen mehrere Symptome schützen.

 

Am besten lassen Sie sich von einem Tierarzt beraten um sicher zu stellen, welche Bachblüten beim Pferd am besten geeignet ist. Tierärzte können viel besser die Verhaltensmuster von Pferden deuten und so eine zuverlässige Aussage machen, welche der erwähnten Bachblüten beim Pferd in Frage kommt.

 




Persönliche Bachblueten mischung

Persönliche Bachblütenmischung für Tiere:

  • Stress und Anspannung verringern
  • Angstsymptome behandeln
  • Verbessertes Sozialverhalten
  • Dominantes Verhalten verringern
Entdecken Sie, wie die Bachblüten für Tiere helfen kann
Marie Pure

Weitere Artikel


Bachblüten für Pferde : wirken diese genau so gut wie bei Menschen?

Bachblüten für Pferde : wirken diese genau so gut wie bei Menschen?

Gerade Menschen, die noch neu in der Welt der Bachblüten sind interessieren sich oft dafür, ob Bachblüten für Pferde genau so gut sind als für Menschen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Pferde : die Wirkung der Bachblüte Beech

Bachblüten für Pferde : die Wirkung der Bachblüte Beech

Pferde können genau so gut wie Menschen von Bachblüten profitieren und somit können Sie verschiedene seelische Problem bei den Pferden ohne Verabreichung chemischer Mittel heilen.

Den vollständigen Artikel lesen

Anzeichen von Angst bei Katzen - Was tun?

Anzeichen von Angst bei Katzen - Was tun?

Anzeichen von Angst bei Katzen können viele verschiedene Ursachen haben. Katzen sind emotional sehr empfindliche Lebewesen, so wie Menschen auch. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten für Pferde : die Notfalltropfen für schnelle Hilfe

Bachblüten für Pferde : die Notfalltropfen für schnelle Hilfe

Bachblüten sind nun schon seit über 60 Jahren eines der beliebtesten natürlichen Heilmittel in Deutschland. Das gute ist, dass Bachblüten Pferde, Hunde und auch Katzen heilen können. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Pferde : eine gesunde und natürliche Behandlung?

Bachblüten und Pferde : eine gesunde und natürliche Behandlung?

Sind Sie auch ein Pferdeliebhaber? Dann sind Sie wie viele andere auch und wollen bestimmt nur das Beste für Ihre Pferde. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wie kann man ängstliche Hunde erziehen?

Wie kann man ängstliche Hunde erziehen?

Ängstliche Hunde zu erziehen ist nicht immer einfach. Viele Faktoren kommen zusammen, welche die Erziehung ängstlicher Hunde beeinträchtigen können, das sind  unter anderem...

Den vollständigen Artikel lesen

Die Behandlung von Trennungsangst bei Hunden

Die Behandlung von Trennungsangst bei Hunden

Viele Hundebesitzer, deren Tier unter Trennungsangst leidet, suchen Rat bei ihrem Tierarzt oder Tiertrainer. Denn Trennungsangst ist in Wirklichkeit ein ziemlich häufiges Phänomen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten beim Hund : wirken Bachblüten tatsächlich auch beim Hund?

Bachblüten beim Hund : wirken Bachblüten tatsächlich auch beim Hund?

Diese Frage stellten sich in den letzten Jahren sehr viele Ärzte und Tierärzte und es wurden zahlreiche Tests mit Bachblüten durchgeführt.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten und Katze : kann man Fehler bei der Verabreichung machen?

Bachblüten und Katze : kann man Fehler bei der Verabreichung machen?

Sie wollen Bachblüten Ihrer Katze verabreichen und haben noch etwas Angst, dass Sie Fehler machen können? Dieses Problem haben viele und in diesem Artikel lernen Sie die Fehler kennen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Verhaltensprobleme bei Tieren

Verhaltensprobleme bei Tieren

Immer mehr Tierliebhaber entdecken die Vorteile von Bachblüten bei der Behandlung von Problemen im Verhalten von Tieren. Alternative Tierärzte nutzen Bachblüten, um emotionale Probleme bei Tieren zu behandeln. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten sind kein Medikament sondern harmlose Pflanzenextrakte, die man nimmt, um die Gesundheit zu stärken.

© 2024 Mariepure - Webdesign Publi4u

e-book Bachblüten für Tiere

Kostenloses E-Book „Bachblüten für Tiere”


In diesem E-Book erfahren Sie, wie man Bachblüten bei Tieren einsetzt.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und downloaden Sie das neue E-Book „Bachblüten für Tiere“ KOSTENLOS.