Bachblüten für Pferde : die Wirkung der Bachblüte Beech

Pferde können genau so gut wie Menschen von Bachblüten profitieren und somit können Sie verschiedene seelische Problem bei den Pferden ohne Verabreichung chemischer Mittel heilen. In diesem Artikel beschreiben wir die Wirkung der Bachblüten Beech und zeigen Ihnen, wie diese Ihren Pferden helfen kann.

 

Beech ist eine Bachblüte, die aus bestimmten Teilen der Rotbuche (Fagus Sylvatica) hergestellt wird. Die Rotbuche ist hauptsächlich in Europa beheimatet und man findet sie praktisch überall. Die Rotbuche wächst in Wäldern, an Straßenrändern und wird auch häufig in Gärten gepflanzt. Diese Pflanze hat einen heilenden Inhaltsstoff, der nicht nur Menschen, sondern auch Pferden und anderen Tieren behilflich sein kann.

 

Es gibt Pferde (und auch andere Tiere), die ein viel zu hohes Selbstvertrauen haben. Man merkt bei solchen Tieren deutlich, dass auch wirklich alles nach deren Willen geschehen muss. Dies kann für einen Pferdebesitzer auf Dauer zu einem wirklichen Problem werden und daher sollten man solche selbstbewussten Pferde mit Bachblüten für Pferde behandeln. Die betroffenen Pferde haben häufig das Problem, dass sie sich nicht anpassen können. Sie können sich nicht an neue Situationen anpassen, wie beispielsweise an eine neue Umgebung nach einem Umzug und sie können sich auch nicht an neue Tiere anpassen und neigen zu aggressivem Verhalten.

 

Betroffene Pferde haben es auch schwer Kontakt mit anderen aufzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Menschen oder ein anderes Tier handelt. Die betroffenen Pferde meiden grundsätzlich jeden Kontakt. Auch dieses Symptom kann durch eine längere Verabreichung von Bachblüten für Pferde behandelt werden, so dass erfolgreich behandelte Tiere wieder den Kontakt zu anderen suchen und nicht mehr vermeiden.

 

Man kann auch deutlich erkennen, dass sich die betroffenen Tiere schnell angegriffen fühlen. Die betroffenen Tiere entwickeln einen viel zu übertriebenen Schutztrieb und blocken grundsätzlich alles ab. Sie fühlen sich auch durch kleinere Tiere sofort bedroht und gehen schnell in Gefechtsstellung, sobald sich ein anderes Tier nähert. Dies ist nicht nur bei Tieren zu erkennen, sondern die betroffenen Tiere fühlen sich auch von Menschen bedroht. Dies kann ernsthafte Konsequenzen haben, so dass es einem Menschen unmöglich ist, mit den betroffenen Tieren auszureiten. Daher sollte man mit der Bachblüte für Pferde Beech diese Symptome behandeln.

 

Unausgeglichenheit ist bei den betroffenen Pferden immer zu erkennen. Es spielt keine Rolle, ob das Pferd noch nichts gemacht hat oder ob Sie mit dem Pferd schon ausgeritten sind. Das Pferd macht immer einen unausgeglichenen Eindruck und es kommt einem vor, dass das Pferd viel zu viel Energie hat. Dies ist ein deutliches Symptom, das Pferde haben können, die man mit Beech heilen kann.

 

Natürlich kann es vorkommen, dass die Erscheinung der Symptome in manchen Fällen variieren. Es kann sein, dass Sie bei Ihrem Pferd nur ein Symptom erkennen, das Sie durch Bachblüten für Pferde behandeln wollen. Auf der anderen Seite kann es auch vorkommen, dass sie bei Ihrem Pferd alle oben genannten Symptome erkennen können. In diesem Fall sollten Sie schnellstmöglich mit der Behandlung durch Bachblüten für Pferde beginnen, damit es dem Pferd schnell wieder besser geht.

 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüten und Pferd : Mustard, Oak und Olive

Bachblüten und Pferd : Mustard, Oak und Olive

Bachblüten beim Pferd sind ein natürliches Heilmittel, das völlig frei von Nebenwirkungen ist und somit Ihrem Pferd wieder auf die Sprünge helfen kann.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Behandlung von Trennungsangst bei Hunden

Die Behandlung von Trennungsangst bei Hunden

Viele Hundebesitzer, deren Tier unter Trennungsangst leidet, suchen Rat bei ihrem Tierarzt oder Tiertrainer. Denn Trennungsangst ist in Wirklichkeit ein ziemlich häufiges Phänomen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Hund : Wie lange dauert eine Bachblüten Therapie?

Bachblüten Hund : Wie lange dauert eine Bachblüten Therapie?

Schon seit der englische Arzt die heilende Wirkung, die in verschiedenen Pflanzenteilen steckt festgestellt hat, sind Bachblüten vor allem bei Anhängern natürlicher Medizin sehr gefragt.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Katzen: Wie lange sollte eine Bachblüten Therapie dauern?

Bachblüten Katzen: Wie lange sollte eine Bachblüten Therapie dauern?

Bachblüten für Katzen sind schon seit vielen Jahren eine erfolgreiche Therapie, die vor allem von Naturfreunden praktiziert wird.

Den vollständigen Artikel lesen

Anzeichen von Angst bei Katzen - Was tun?

Anzeichen von Angst bei Katzen - Was tun?

Anzeichen von Angst bei Katzen können viele verschiedene Ursachen haben. Katzen sind emotional sehr empfindliche Lebewesen, so wie Menschen auch. 

Den vollständigen Artikel lesen

Wie kann man ängstliche Hunde erziehen?

Wie kann man ängstliche Hunde erziehen?

Ängstliche Hunde zu erziehen ist nicht immer einfach. Viele Faktoren kommen zusammen, welche die Erziehung ängstlicher Hunde beeinträchtigen können, das sind  unter anderem...

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten bei Pferden : nichts einfacher als das!

Bachblüten bei Pferden : nichts einfacher als das!

 Sie besitzen Pferde und wollten schon immer mal Bachblüten bei Pferden versuchen? Nichts einfacher als das! In diesem Artikel erhalten Sie alle Schritte, ...

Den vollständigen Artikel lesen

Einnahme und Dosierung von Bachblüten bei Hund, Katze und Co

Einnahme und Dosierung von Bachblüten bei Hund, Katze und Co

Bachblüten beim Hund sind ein sehr interessantes Thema, das gerade in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Katzen : häufig gestellte Fragen

Bachblüten Katzen : häufig gestellte Fragen

Sie haben eine Katze und wollen dieser Bachblüten verabreichen? Mit diesen Gedanken befassen sich viele Katzenliebhaber und so lesen sie auch viel über Bachblüten.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie man Bachblüten bei Pferden einsetzt

Wie man Bachblüten bei Pferden einsetzt

Man kann nicht nur Menschen heilen, sondern es lassen sich auch Bachblüten bei Pferden anwenden. Hier ist das Hauptanwendungsgebiet der Gemütszustand des Pferdes,......

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht