Ist eine Bachblüten Einnahme wirklich frei von Risiken?

Ist eine Bachblüten Einnahme wirklich frei von Risiken?

Die Bachblüten Einnahme wird von vielen Ärzten weltweit als sehr wirksame Heilmethode betrachtet. Gerade Ärzte der Naturheilkunde verschreiben ihren Patienten immer öfter Bachblüten, da diese ein völlig natürliches und vor allem wirksames Produkt sind.

 

Die bekannteste Methode der Bachblüten Einnahme ist die Wasserglasmethode. Hier nimmt man 2-4 Tropfen der Bachblüten Essenz und rührt sie in ein Wasserglas. Das Getränk langsam austrinken. Sie brauchen keine Angst vor einer Überdosierung haben. Das überschüssige Bachblüten Extrakt wird vom Körper auf natürliche weise wieder abgegeben. So eignet sich eine Bachblüten Einnahme ebenfalls für Kinder. Der Erfinder Dr. Bach gab sein Wissen über die Bachblüten erst bekannt, als er sich durch zahlreiche Tests sicher war, dass absolut keine Nebenwirkungen entstehen konnten.

 

Die Bachblüten Einnahme bei Kindern oder in kalten Wintermonaten kann auch äußerlich stattfinden. Man nimmt einfach die oben genannte Menge Bachblüten und gibt sie zusammen mit etwas warmem Wasser auf ein Tuch bzw. einen Wickel. Dieser Tuch kann auf die Stirn gelegt werden und der Körper beginnt mit dem Heilungsprozess. Bachblüten sollten mehr als einmal am Tag verwendet werden. Idealerweise sollte man die Bachblüten Einnahme morgens, mittags und abends durchführen.

 

Die regelmäßige Bachblüten Einnahme ist leider nicht jedem möglich. Viele Menschen sind beruflich sehr eingespannt und finden keine Zeit die Bachblüten regelmäßig einzunehmen. Dies ist aber auch kein Problem. Es ist empfehlenswert immer ein paar Bachblüten Notfalltropfen bei sich zu haben. Bei diesen Notfalltropfen handelt es sich um eine Kombination der bekanntesten Bachblüten und wurden erstellt, um im Notfall sofort Wirkung zu zeigen. Die Bachblüten Einnahme der Notfalltropfen kann entweder auch mit der Wasserglasmethode geschehen oder man nimmt die Tropfen einfach pur zu sich.

 

Eine Bachblüten Einnahme über das Badewasser ist eine modernere Methode. Man gibt sich 3-4 Tropfen der Bachblüten Essenz in das Badewasser hinzu und fertig. So können Sie in aller Ruhe von der heilenden Wirkung der Bachblüten profitieren. Diese Methode der Bachblüten Einnahme eignet sich ebenfalls sehr gut für Kinder.

 

Sie müssen nicht immer die selbe Bachblüten Einnahme praktizieren. Wechseln Sie einfach ab. Wenn Sie an einem Tag lieber ein Vollbad möchten und nicht unbedingt auf die Wasserglasmethode zurückgreifen wollen, können Sie das bedenkenlos tun. Dies ist das tolle an der Bachblüten Einnahme. Egal für welche Methode der Bachblüten Einnahme Sie sich entscheiden, die Wirkung bleibt immer die selbe.

 

Wie lange man die Bachblüten Einnahme praktizieren sollte ist nicht festgelegt. Dr. Bach hat festgestellt, dass in der Regel eine Bachblüten Einnahme von 1-2 Monaten die volle Wirkung erzielt. Bei manchen Menschen dauert es allerdings etwas länger und bei manchen geht es schneller. Wenn Sie also nach 2 Wochen der Bachblüten Einnahme immer noch keine Besserung bemerken, dann nehmen Sie die Blüten einfach weiter.

 

Sollte sich nach 3 Monaten immer noch keine Wirkung der Bachblüten Einnahme zeigen, dann ist es ratsam, einen Arzt für Naturheilkunde aufzusuchen. Diese kennen sich mit der Thematik aus und können Ihnen genau erklären an was es liegen könnte. Bachblüten sind ein natürliches Heilmittel und daher kann es etwas länger brauchen. Dauerhafte Heilung passiert von Innen und nicht wie bei chemischen Mitteln nur an der Oberfläche.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Für wen ist ein Bachblüten Fragebogen gedacht?

Für wen ist ein Bachblüten Fragebogen gedacht?

In der heutigen Zeit kommen immer mehr Menschen zu den Heilmitteln der Natur zurück und kehren immer mehr den chemischen Medikamenten den Rücken.

Den vollständigen Artikel lesen

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Es gibt seit einiger Zeit immer mehr Fertigmischungen aus Bachblüten zu kaufen. Während sich manche Menschen ihre eigene Mischung zusammenstellen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Set : für was ist dieses Set nicht geeignet!

Bachblüten Set : für was ist dieses Set nicht geeignet!

Haben Sie schon einmal Erfahrungen mit Bachblüten gesammelt und spielen Sie mit dem Gedanken, sich ein Bachblüten Set zuzulegen?

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen : Eine Therapie ohne Nebenwirkungen

Bachblüten Tropfen : Eine Therapie ohne Nebenwirkungen

Haben Sie schon einmal von Bachblüten gehört? Gerade unter Naturfreunden sind Bachblüten der Renner schlechthin, da man mit ihrer Hilfe seelische Heilung ohne Nebenwirkungen bekommen kann.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie werden die Bachblüten hergestellt?

Wie werden die Bachblüten hergestellt?

Es gibt zwei Weisen, worauf die Bachblüten hergestellt werden, die Sonnenmethode und die Kochmethode.

Den vollständigen Artikel lesen

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen?

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen?

Wenn Sie selbst von Stimmungsschwankungen betroffen sind, oder jemanden kennen, der darunter leidet, dann wissen Sie sicherlich schon, wie belastend dies für zwischenmenschliche Beziehungen sein kann. 

Den vollständigen Artikel lesen

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Gegen ständiges Grübeln helfen Bachblüten

Ohne die richtige Therapie, zum Beispiel mit Bachblüten, kommt bei manchen Menschen der Kopf einfach nicht zur Ruhe, sie grübeln ständig über alles und jeden nach.

Den vollständigen Artikel lesen

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Durch eine Bachblüten-Therapie kann man Menschen helfen, die ihre Emotionen nicht so gut beherrschen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Das Bewertungssystem beim Bachblüten Fragebogen : so funktioniert's!

Das Bewertungssystem beim Bachblüten Fragebogen : so funktioniert's!

Der Bachblüten Fragebogen ist ein sehr nützliches Mittel für angehende Bachblüten Patienten, die für ihren Zustand zutreffenden Bachblüten zu finden.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Dosierung : so einfach wie nie

Bachblüten Dosierung : so einfach wie nie

Kennen Sie Bachblüten? Bachblüten wurden schon sehr früh, in den 30er Jahren von dem sehr bekannten Arzt aus England Dr. Edward Bach entdeckt.

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht