Die Bachblüten Anwendung bei Katzen : so profitieren auch Katzen von Bachblüten

Da die Bachblüten Anwendung nun schon sehr viele Jahre erfolgreich bei Menschen und anderen Tieren wie Hunden und Pferden durchgeführt wurde, kamen Forscher auf die Idee, die Bachblüten Anwendung bei Katzen zu untersuchen.

 

Wieso sollte eine Bachblüten Anwendung bei Katzen nicht möglich sein, wenn sie auch bei Hunden und anderen Tieren funktioniert? Diese Frage stellten sich Forscher schon seit langer Zeit und machten erste Tests mit Bachblüten bei Katzen. Das Ergebnis war handfest: Bei Katzen ist eine Bachblüten Anwendung genau so möglich wie bei allen anderen Tieren auch.

 

Doch viele Halter der beliebten Vierbeiner stellen sich die Frage, ob man bei Katzen manche Dinge anders handhaben muss. Die Antwort ist einfach: Nein, bei Katzen geht alles genau gleich wie bei anderen Tieren. Der schwierigste Teil ist wie bei den anderen Tieren, erst einmal herauszufinden, was mit dem Tier los ist, um dann die richtigen Bachblüten zu ermitteln. Dies ist bei Tieren etwas schwieriger zu ermitteln, da diese nicht kurz mal mitteilen können, was ihnen fehlt.

 

Daher sollte der erste Schritt vor einer Bachblüten Anwendung bei Katzen der Besuch beim Tierarzt sein. Diese haben eine langjährige Erfahrung mit Tieren und können Ihnen sicher mitteilen, was das Problem bei Ihrer Katze ist. Außerdem können Tierärzte schon im Voraus ausschließen, dass die Katze an einer ernsthaften Krankheit leidet. Dies ist sehr wichtig, da die Wirkung von Bachblüten auch nur dann was bringt, wenn die Katze an keiner unheilbaren oder schweren physischen Krankheit leidet.

 

Die Bachblüten Anwendung ist dann die gleiche: Sie können Ihrem geliebten Vierbeiner die passenden Bachblüten in das Trinken geben (zu vergleichen mit der Wasserglasmethode beim Menschen) oder auch in das Katzenfutter geben. Sie müssen die Bachblüten aber nicht erst in die Nahrung bzw. das Wasser geben, sondern können diese der Katze auch direkt auf die Zunge geben oder die Katze die Bachblüten von einem Leckerli ablecken lassen. Das mag natürlich nicht jede Katze und es bleibt Ihnen keine andere Wahl, als es einfach zu versuchen. Tests haben ergeben, dass eine erstaunliche Überzahl aller Katzen Bachblüten problemlos auch pur aufnehmen.

 

Die Dosierung kann bei Katzen generell halbiert werden. Somit besteht eine Bachblüten Anwendung bei Katzen nur aus 1-2 Tropfen der gewählten Essenzen. Sie sollten aber auch bei Katzen darauf achten, dass eine lang anhaltende Wirkung nur durch eine Bachblüten Therapie gewährleistet ist. Viele Anfänger machen bei der Bachblüten Anwendung bei Katzen den Fehler, dass sie die Behandlung mit Bachblüten sofort beenden sobald sie Erfolge sehen. Dies sollten Sie auf jeden Fall unterlassen und die Therapie bis zum Schluss durchziehen.

 

Natürlich kann es vorkommen, dass eine Bachblüten Anwendung bei Katzen schon nach wenigen Tagen Wirkung zeigt, jedoch ist dies nicht die volle, von Bachblüten bekannte Wirkung. Bachblüten wirken tief in der Seele des Patienten und wenn man die Behandlung schon vorzeitig beendet riskiert man, dass die Bachblüten nicht ihre volle Wirkung zeigen.

 

Wenn Sie die oben genannten Tipps alle befolgen, wird auch die Bachblüten Anwendung bei Ihrer Katze von Erfolg gekrönt sein. Sollten dennoch Probleme während der Behandlung auftreten, sollten Sie den Tierarzt erneut aufsuchen, um sicherzustellen, dass alles glatt gelaufen ist.

 

Teilen

Weitere Artikel


Tipps zum richtigen Bachblüten kaufen

Tipps zum richtigen Bachblüten kaufen

Wenn man  in der heutigen Zeit Bachblüten kaufen will, hat man es ja scheinbar enorm einfach. Es gibt zahlreiche Anbieter und man muss sich nur noch für einen entscheiden.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Globuli : das Wundermittel ohne Alkohol

Bachblüten Globuli : das Wundermittel ohne Alkohol

Schon seit langer Zeit sind in der Naturheilpraktik Bachblüten ein sehr beliebtes Mittel. Dies liegt daran, dass es sich hierbei um ein völlig natürliches Produkt handelt und keine ....

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten reinigen das Innerste!

Bachblüten reinigen das Innerste!

Bachblüten wurden von dem englischen Arzt Doktor Edward Bach ins Leben gerufen. Die Herstellung von Bachblüten ist ein vollständig natürlicher Vorgang.

Den vollständigen Artikel lesen

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Durch eine Bachblüten-Therapie kann man Menschen helfen, die ihre Emotionen nicht so gut beherrschen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Wirkung : was sind Notfalltropfen?

Bachblüten Wirkung : was sind Notfalltropfen?

Es gibt nicht nur einzelne Bachblüten wie beispielsweise Remedy oder Willow, sondern der Entdecker und Erfinder Dr. Edward Bach hat auch eine weitere Variante entwickelt: Die Notfalltropfen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten: Pur einnehmen oder lieber in Wasser verdünnt?

Bachblüten: Pur einnehmen oder lieber in Wasser verdünnt?

Ob man Bachblüten lieber pur einnehmen sollte oder sie in Wasser oder ein Getränk auflöst, ist mit Hinblick auf die Wirkung absolut unerheblich.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüten Anwendung – so einfach geschieht die Behandlung mit Bachblüten!

Die Bachblüten Anwendung – so einfach geschieht die Behandlung mit Bachblüten!

Wenn es um das Thema Bachblüten Anwendung geht stehen viele Neulinge vor einem großen Fragezeichen.

Den vollständigen Artikel lesen

Das Bewertungssystem beim Bachblüten Fragebogen : so funktioniert's!

Das Bewertungssystem beim Bachblüten Fragebogen : so funktioniert's!

Der Bachblüten Fragebogen ist ein sehr nützliches Mittel für angehende Bachblüten Patienten, die für ihren Zustand zutreffenden Bachblüten zu finden.

Den vollständigen Artikel lesen

Natürliche Heilmittel: Bachblüten Globuli

Natürliche Heilmittel: Bachblüten Globuli

Bachblüten Globuli sind die neueste Variante der altbekannten Bachblüten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Bachblüten Globuli zu 100% ohne Zucker bestehen und diese somit auch....

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht