Bachblüten Tropfen bei seelischen Problemen

Bachblüten Tropfen bei seelischen Problemen

Bachblüten Tropfen waren eine Zeit lang wie von der Bildfläche verschwunden. Erklären kann sich das keiner so richtig. Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen heute nicht mehr so an gesunden und natürlichen Heilmitteln interessiert sind, sondern sich lieber von einem Arzt ein Medikament verschreiben lassen.

 

Dabei sind Bachblüten Tropfen eine feine Sache. Diese Tropfen wirken bei allen möglichen seelischen Problemen  wie Depressionen, Hyperaktivität, Schulstress, Ängste und auch bei kleineren saisonbedingten Krankheiten wie Rheuma. Natürlich benötigen auch Bachblüten Tropfen eine gewisse Zeit und wirken nicht von heute auf morgen.

 

Bei Bachblüten Tropfen wird eine Therapie von 3 Monaten empfohlen. Dies liegt daran, dass die Wirkstoffe der Bachblüten tief im inneren das Problem beheben und somit etwas Zeit erforderlich ist. Oft ist es auch der Fall, dass Bachblüten Tropfen schon nach einigen Tagen oder wenigen Wochen ihre Wirkung zeigen. Viele Patienten sind dann dazu verleitet, die Bachblüten Tropfen vorzeitig abzusetzen. Dies ist nicht empfehlenswert da eine wichtiger Faktor damit ausfällt: Bachblüten Tropfen sorgen bei einer ganzen Therapie für lang anhaltende Wirkung.

 

Dies bedeutet, dass Sie seelische Probleme mit Bachblüten Tropfen ein für alle mal aus der Welt schaffen können und genau das macht Bachblüten Tropfen zu etwas ganz besonderen. Wenn man irgendwelche chemischen Medikamente nimmt, kratzen diese häufig nur an der Oberfläche oder „verdecken“ das Problem. Wenn die Wirkung chemischer Medikamente nachlässt ist wieder alles wie es vorher war und man greift wieder in die Medikamenten Schachtel. In diesem Punkt sind Bachblüten Tropfen der Klare Sieger!

 

Die Einnahme ist auch nicht schwer: Obwohl es mittlerweile viele unterschiedliche Formen der Einnahme gibt, ist die Wasserglasmethode immer noch die beliebteste. Dabei nimmt man die Bachblüten Tropfen und gibt 2-3 Tropfen in ein Glas Wasser (oder ein anderes Getränk Ihrer Wahl.) Man kann die Bachblüten Tropfen aber auch in das Essen geben.

 

Bachblüten Tropfen haben keinen bitteren Nachgeschmack, wie man es von vielen Medikamenten her kennt. Daher können Sie Bachblüten Tropfen auch bei Kindern anwenden, ohne dass sie Wind davon bekommen. Gerade Kinder leiden auch schon häufig an Depressionen oder Panikattacken und wenn man diese Probleme schon im Anfangsstadium bekämpft ist es um so besser.

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bachblüten Tropfen nun bei Ihrem Kind zum Einsatz kommen sollen, fragen Sie am besten einen Arzt. Hier erhalten Sie professionelle Hilfe und eventuell können diese Ärzte sogar eine speziell für Ihr Kind und das Problem passende Mischung aus verschiedenen Bachblüten erstellen.

 

Wenn Sie Zweifel haben, dass Bachblüten Tropfen bei seelischen Problemen helfen können, befragen Sie doch einfach einmal eine Internet Suchmaschine nach dem Thema. Einfach Bachblüten Tropfen bei Google (oder einer anderen Suchmaschine) eintippen, vielleicht in Verbindung mit „seelische Probleme“ und Sie finden zahlreiche Informationen und Erfahrungsberichte von anderen Menschen, die durch Bachblüten Tropfen geheilt wurden.

 

Bachblüten Tropfen sind auf jeden Fall ein Versuch Wert, da sie natürlich hergestellt wurden und eine sagenhafte Wirkung besitzen. Ich empfehle meinen Freunden generell immer Bachblüten Tropfen, da ich selbst von der Wirkung überzeugt bin und meinen Freunden nur das beste wünsche.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Set

Häufig gestellte Fragen zum Bachblüten Set

Sie haben schon einmal vom Bachblüten Set gehört? Dieses Set ist heute wirklich in aller Munde und man hört immer wieder die selben Fragen darüber.

Den vollständigen Artikel lesen

chestnut bud

Chestnut Bud & Bachblütenmischung Nr. 55

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Chestnut Bud hyperaktiven Kindern mit Konzentrationsproblemen helfen kann und warum eine Bachblütenmischung wichtig ist.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Wahrheit über die Bachblütentherapie

Die Wahrheit über die Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie wurde im letzten Jahrhundert in England entdeckt. Ihr Erfinder war ein Arzt mit dem Namen Dr. Edward Bach, und ihm zu Ehren trägt diese Therapie heute seinen Namen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Bachblüten sind natürlich keine Drogen

Es gibt immer wieder Leute die glauben, Bachblüten seien eine Art Droge. Vermutlich liegt das an ihrem Namen, der irgendwie assoziiert, dass es sich um eine Art Blume ...

Den vollständigen Artikel lesen

Ist eine Bachblüten Einnahme wirklich frei von Risiken?

Ist eine Bachblüten Einnahme wirklich frei von Risiken?

Die Bachblüten Einnahme wird von vielen Ärzten weltweit als sehr wirksame Heilmethode betrachtet. Gerade Ärzte der Naturheilkunde verschreiben ihren Patienten immer öfter Bachblüten, .....

Den vollständigen Artikel lesen

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Durch eine Bachblüten-Therapie kann man Menschen helfen, die ihre Emotionen nicht so gut beherrschen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Kaufen Sie nur original Bachblüten!

Kaufen Sie nur original Bachblüten!

Bachblüten sind in den letzten Jahren beliebt geworden wie nie zuvor. Es hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet und viele Menschen wollen sich nun von der natürlichen Kraft, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Eine reine Seele mit Bachblüten

Eine reine Seele mit Bachblüten

Bachblüten wurden in England entdeckt. Damals befasste sich der bekannte Arzt Herr Dr. Edward Bach mit diesen Blüten. 

Den vollständigen Artikel lesen

Fehler, die Sie beim Bachblüten Fragebogen vermeiden sollten!

Fehler, die Sie beim Bachblüten Fragebogen vermeiden sollten!

Der Bachblüten Fragebogen ist ein sehr gutes Hilfsmittel, um selbstständig die für sich persönlich geeigneten Bachblüten zu ermitteln.

Den vollständigen Artikel lesen

infografik

Bachblüten Infografik

Was sind Bachblüten? Wie nutzt man Bachblüten? Wer nutzt Bachblüten und wofür eigentlich? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in dieser Infografik.

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht