Bachblüten Globuli : der ideale Ersatz zu Medikamenten

Bachblüten Globuli : der ideale Ersatz zu Medikamenten

In der heutigen Zeit greifen viele Leute bei jeder Kleinigkeit zu Medikamenten. Hauptsache die Wirkung tritt schnell ein, dann nimmt man auch die Nebenwirkungen, die auftreten können, billigend in Kauf. Das muss aber nicht so sein, denn es gibt natürliche Alternativen.

 

Bachblüten Globuli sind ein 100% natürliches Mittel bei dem es keine Nebenwirkungen wie bei den obig genannten Medikamenten gibt. Diese Medikamente bestehen auch zum größten Teil aus chemischen Inhaltsstoffen und sind daher nicht gerade das Gelbe vom Ei.  Bachblüten Globuli sind völlig natürlich und frei von Nebenwirkungen.

 

Bei Bachblüten Globuli handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bekannten Bachblüten. Diese sind nun nicht mehr in Tropfenform, sondern kommen als winzige Kügelchen. Die Wirkung ist genau die gleiche, jedoch gibt es einen gewaltigen Unterschied zwischen Bachblüten Globuli und den gewöhnlichen Bachblüten: Bachblüten Globuli enthalten keinen Alkohol!

 

Man hat sich mit der Herstellung von Bachblüten Globuli gewagt, da es viele Patienten gab, die nicht von der heilenden Kraft der Bachblüten profitieren konnten. Viele Menschen leiden an einer Alkoholunverträglichkeit und auch besorgte Mütter wollen ihren Kindern nicht unbedingt Mittel verabreichen in denen Alkohol enthalten ist. Außerdem macht es keinen Sinn jemanden, der ein Alkoholproblem hat, mit einem Mittel das aus Alkohol besteht zu behandeln.

 

Die Einnahme von Bachblüten Globuli ist einfach wie nie: Wenn es mal ganz schnell gehen muss können Sie einfach ein paar Kügelchen Bachblüten Globuli auf die Hand schütten und mit der Zunge aufnehmen. Dies ist die schnellste Methode die es gibt und kann überall einfach durchgeführt werden.

 

Sie können Bachblüten Globuli auch in einem Getränk auflösen. Dabei können Sie gewöhnliches Mineral- oder Leitungswasser verwenden, aber auch Safte, Milch oder Tee sind sehr gut dazu geeignet. Im Falle des oben genannten Alkoholproblems sollte es klar sein, dass Bier eher nicht so das ideale Getränk darstellt.

 

Viele Mütter geben die Bachblüten Globuli dem Kind auch in die Nahrung. Dies ist gerade beim Mittagessen (vorausgesetzt es wird warm gekocht) ideal, da sich die Bachblüten Globuli sofort auflösen und nicht mehr im Essen zu erkennen sind. Kinder sind oft sehr wählerisch und wenn sie sehen, dass sich etwas unbekanntes im Essen befindet, lassen sie es oft stehen.

 

Über Nebenwirkungen bei Bachblüten Globuli brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Nebenwirkungen sind bei diesem natürlichen Heilmittel ausgeschlossen und somit sind Bachblüten Globuli den oft chemischen Hämmern vorzuziehen. Auch brauchen Sie keine Angst zu haben, dass Sie mal zu viel Bachblüten Globuli einnehmen.

 

Bei Bachblüten Globuli verhält es sich genau gleich wie beim bekannten Vitamin C. Der Körper nimmt   nur die Menge auf, die er benötigt und gibt alles überflüssige wieder ab. Somit brauchen Sie sich absolut keine Sorgen vor einer Überdosierung machen.

 

Sollten Sie sich bei Bachblüten Globuli dennoch nicht ganz sicher sein, ob Sie diese für sich oder Ihr Kind einsetzten sollen, fragen Sie am besten einen Naturheilpraktiker. Diese kennen sich sehr gut mit Bachblüten Globuli aus und können Ihnen alles darüber sagen, was Sie wissen müssen. Diese können auch speziell für Sie erstellte Mischungen erstellen, um eine natürliche Heilung zu garantieren.

 

Teilen
Marie Pure

Weitere Artikel


Kennen Sie sich mit dem Bachblüten Fragebogen aus?

Kennen Sie sich mit dem Bachblüten Fragebogen aus?

Der Bachblüten Fragebogen stellt ein einfaches Mittel dar, mit dem angehende Patienten schnell und unkompliziert eine für sie zutreffende Bachblüten Kombination erstellen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten : Leben und Werk des Dr. Bach

Bachblüten : Leben und Werk des Dr. Bach

Die Bachblüten haben den Namen nach dem Entdecker erhalten – Dr. Edward Bach. Wer war nun der Mensch, dem wir die Bachblüten verdanken ?

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten kaufen : so finden Sie einen seriösen Verkäufer

Bachblüten kaufen : so finden Sie einen seriösen Verkäufer

Beim Bachblüten kaufen verhält es sich wie bei vielen anderen Dingen im Leben. Man muss immer auf der Hut sein und darf nicht leichtsinnig beim nächsten Anbieter seine Bachblüten kaufen.

Den vollständigen Artikel lesen

So kaufen Sie Bachblüten in eine Bachblüten Shop.

So kaufen Sie Bachblüten in eine Bachblüten Shop.

Sie haben noch niemals Bachblüten in einem Bachblüten Shop gekauft? Sie sind womöglich nicht der einzige, der noch Probleme damit hat, weil er Angst hat etwas falsches zu machen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Tropfen bei seelischen Problemen

Bachblüten Tropfen bei seelischen Problemen

Bachblüten Tropfen waren eine Zeit lang wie von der Bildfläche verschwunden. Erklären kann sich das keiner so richtig.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Dosierung : so einfach wie nie

Bachblüten Dosierung : so einfach wie nie

Kennen Sie Bachblüten? Bachblüten wurden schon sehr früh, in den 30er Jahren von dem sehr bekannten Arzt aus England Dr. Edward Bach entdeckt.

Den vollständigen Artikel lesen

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Emotionen mit Bachblüten besser kontrollieren können

Durch eine Bachblüten-Therapie kann man Menschen helfen, die ihre Emotionen nicht so gut beherrschen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Wie werden die Bachblüten hergestellt?

Wie werden die Bachblüten hergestellt?

Es gibt zwei Weisen, worauf die Bachblüten hergestellt werden, die Sonnenmethode und die Kochmethode.

Den vollständigen Artikel lesen

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Es gibt seit einiger Zeit immer mehr Fertigmischungen aus Bachblüten zu kaufen. Während sich manche Menschen ihre eigene Mischung zusammenstellen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Wer war Edward Bach?

Wer war Edward Bach?

Dass die Bachblüten nach ihrem Erfinder und Namensgeber, dem englischen Arzt Dr. Bach benannt wurden, wissen vermutlich schon die meisten Leute. 

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht