Bachblüten Dosierung: Wie dosiert man die Bachblüten am besten?

Bachblüten Dosierung ist ein Thema, das viele Leser interessiert. Viele haben schon von den Bachblüten gehört und wollen diese auch mal versuchen, jedoch trauen sie sich nicht ganz, da sie nicht wissen wie sie die Bachblüten Dosierung anwenden sollen. Wenn auch Sie zu diesen Leuten gehören wird Ihnen dieser Artikel mit Sicherheit helfen, Bachblüten Dosierung richtig anzuwenden.

 

Bachblüten wurden in den 30er Jahren von dem damals sehr bekannten Arzt Dr. Edward Bach erfunden. Er fand heraus, dass es bestimmte Blüten und bestimmte Teile von Pflanzen gab, die einzeln oder in Kombination genommen verschiedenen seelische Unruhen entgegenwirkten und zu einer Gesundung der Seele beitrugen. Diese Blüten erfreuen sich auch noch heute starker Beliebtheit, da viele Leute ein Problem damit haben, chemische Medikamente mit den zahlreich bekannten Nebenwirkungen einzunehmen.

 

Die Bachblüten Dosierung und deren Anwendung zählen zu den Naturheilverfahren und sind daher als gesünder zu betrachten, da keine Nebenwirkungen auftreten können. Diese Blüten eignen sich auch ideal zur Selbstbehandlung seelischer Unausgeglichenheit und negativen Emotionen wie Depressionen. Zudem ist die Einnahme von Bachblüten sehr einfach.

 

Bachblüten Dosierung kann jeder so machen, wie es ihm am liebsten ist. Die Bachblüten werden immer in kleinen Fläschchen geliefert und lassen sich somit auch wieder nach jeder Anwendung verschließen. Man nimmt einfach 2 Tropfen aus der Flasche und gibt diese in ein Glas Wasser hinzu. Man kann nun ganz einfach das Glas trinken und wird merken, dass die Bachblüten Dosierung kaum einen Nebengeschmack hat. Ersatzweise kann man die Tropfen auch in ein anderes Getränk wie z.B. Milch oder Orangensaft geben. Man sollte aber auch natürliche Getränke verwenden und nicht die Blüten beispielsweise mit Cola oder Kaffee mischen.

 

Das schöne an Bachblüten Dosierung ist, dass sie keine Angst vor einer Überdosierung haben zu brauchen. Viele haben Angst Bachblüten zu nehmen, da sie befürchten sie könnten die Blüten mal überdosieren und sich somit schaden. Davor brauchen sie nun wirklich keine Angst zu haben. Es sind keinerlei Nebenwirkungen bekannt! Bachblüten Dosierung ist sehr einfach.

 

Eine alternative Möglichkeit zur Einnahme von Bachblüten und Bachblüten Dosierung ist es, sich ein paar Tropfen (2-3 Tropfen reichen in der Regel aus) einfach auf die Handinnenfläche zu schütten und mit der Zunge aufzunehmen . Dies geht relativ schnell und eignet sich hervorragend, wenn man gerade keinen Durst hat. Für welche der beiden Varianten der Einnahme man sich nun entscheidet spielt keine Rolle. Das ist das gute an Bachblüten Dosierung!

 

Man sollte sich bei Bachblüten und Bachblüten Dosierung aber immer bewusst sein, dass es seelische Zustände gibt die man mit einer Kombination mehrerer Bachblüten heilt. Oft hat man dann 2 oder 3 verschiedene Fläschchen mit Bachblüten. In diesem Fall eignet sich die Einnahme mit einem Glas Wasser am besten. Natürlich kann man zur Bachblüten Dosierung auch andere Getränke verwenden.

 

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, brauchen Sie keine Angst vor Bachblüten Dosierung zu haben. Es besteht wirklich keine Möglichkeit Nebeneffekte durch eine Überdosierung der Blüten zu verursachen. Sollten Sie immer noch bedenken zu Bachblüten Dosierung haben, sprechen sie am besten mit einem Fachmann (ein Arzt für Allgemeinmedizin) und lassen Sie sich von ihm beraten und aufklären. Ich hoffe, ich konnte mit diesem Artikel ein wenig für Klarheit schaffen und dem ein oder anderen die Angst vor einem Konsum von Bachblüten und Bachblüten Dosierung nehmen.

 

Teilen

Weitere Artikel


Der Bachblüten Test : ein Erfahrungsbericht

Der Bachblüten Test : ein Erfahrungsbericht

Hallo liebe Leser! Mein Name ist John, ich bin 30 Jahre alt und spielte schon seit einer langen Zeit mit der Idee, es auch einmal mit Bachblüten zu probieren.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Wahrheit über die Bachblütentherapie

Die Wahrheit über die Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie wurde im letzten Jahrhundert in England entdeckt. Ihr Erfinder war ein Arzt mit dem Namen Dr. Edward Bach, und ihm zu Ehren trägt diese Therapie heute seinen Namen.

Den vollständigen Artikel lesen

Für wen ist ein Bachblüten Fragebogen gedacht?

Für wen ist ein Bachblüten Fragebogen gedacht?

In der heutigen Zeit kommen immer mehr Menschen zu den Heilmitteln der Natur zurück und kehren immer mehr den chemischen Medikamenten den Rücken.

Den vollständigen Artikel lesen

Die Bachblüten Anwendung : so finden Sie die richtige Bachblüte

Die Bachblüten Anwendung : so finden Sie die richtige Bachblüte

Bei der Bachblüten Anwendung ist es wichtig, dass Sie die richtigen Bachblüten finden. Dies ist nicht so einfach, wie Sie sich nun denken können und bei diesem Schritt sollten Anfänger sich ....

Den vollständigen Artikel lesen

Kennen Sie sich mit dem Bachblüten Fragebogen aus?

Kennen Sie sich mit dem Bachblüten Fragebogen aus?

Der Bachblüten Fragebogen stellt ein einfaches Mittel dar, mit dem angehende Patienten schnell und unkompliziert eine für sie zutreffende Bachblüten Kombination erstellen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten Einnahme : gibt es nur die Wasserglasmethode?

Bachblüten Einnahme : gibt es nur die Wasserglasmethode?

Bachblüten erfreuen sich in den letzten Jahren stetiger Beliebtheit. Zwar wurden die heilenden Wirkungen der Bachblüten schon in den 30er Jahren entdeckt, ....

Den vollständigen Artikel lesen

Das Bachblüten Set : wozu sollte ich ein ganzes Set kaufen?

Das Bachblüten Set : wozu sollte ich ein ganzes Set kaufen?

Bachblüten und die heilende Wirkung sind den Menschen nun schon seit vielen Jahren bekannt. Man kann in speziellen Bachblüten Shops alles mögliche an diesen Produkten kaufen.

Den vollständigen Artikel lesen

Der Ursprung der Bachblüten-Therapie

Der Ursprung der Bachblüten-Therapie

Wer sich auf die Suche nach dem Ursprung der Bachblüten-Therapie macht, wird um eine Reise nach England nicht herumkommen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüten: Pur einnehmen oder lieber in Wasser verdünnt?

Bachblüten: Pur einnehmen oder lieber in Wasser verdünnt?

Ob man Bachblüten lieber pur einnehmen sollte oder sie in Wasser oder ein Getränk auflöst, ist mit Hinblick auf die Wirkung absolut unerheblich.

Den vollständigen Artikel lesen

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Was bringt mir eine Fertigmischung aus Bachblüten?

Es gibt seit einiger Zeit immer mehr Fertigmischungen aus Bachblüten zu kaufen. Während sich manche Menschen ihre eigene Mischung zusammenstellen,....

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht