Bachblüten bei Platzangst

Bei der Behandlung von Platzangst kann man mit Bachblüten gute Ergebnisse erzielen. Wie bei anderen seelischen und psychischen Störungen auch, bieten die Bachblüten auch bei Platzangst ein besonders gut verträgliches und schonendes Behandlungsmittel. Denn Bachblüten haben keinerlei bekannte Nebenwirkungen und können auch mit anderen Heilmitteln bedenkenlos kombiniert werden, da es ebenfalls keine bekannten Wechselwirkungen gibt. Das Wichtigste aber ist: Bachblüten wirken gegen die Platzangst, und zwar in zwei Schritten, die im Folgenden kurz erläutert werden.

 

Mehr innere Ruhe bei Platzangst durch Bachblüten

In einem ersten Schritt wirken sich die Bachblüten bei Platzangst beruhigend aus. Der Betroffene wird innerlich entspannter, die Aufregung und die Anspannung wird weniger und es gelingt ihm oder ihr besser, sich zu beruhigen und Ruhe zu bewahren. So wird auch die Platzangst nicht als so überwältigend empfunden und man kann seine Gefühle besser kontrollieren. Denn auch wenn das bekannte Empfinden von Enge wieder emporkommt, gelingt es doch besser, sich nicht davon vereinnahmen zu lassen. Dadurch, dass sie dem Patienten mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit geben, mildern die Bachblüten auch die Platzangst ab.

 

Mit Bachblüten bei Platzangst ein geringeres Bedrohungsgefühl

Ein weiterer wichtiger Baustein ist das Gefühl der Bedrohung, dass einen bei Platzangst überkommt und das man mithilfe von Bachblüten abmildern und verschwinden lassen kann. Wie bei anderen Angstzuständen auch, zielen die natürlichen Wirkstoffe in den Bachblüten direkt auf die betroffenen Regionen der Psyche und wirken sich neutralisierend auf die Angstgefühle aus. Dadurch wird der Patient oder die Patientin mental gestärkt und lernt, besser mit einer empfundenen Bedrohungssituation umzugehen. Auf diese Weise wird die auch die Platzangst mit der Zeit nachlassen und dank der Bachblüten weniger bedrohlich erscheinen.

 

Mit einer Bachblüten-Therapie die Platzangst dauerhaft loswerden

Mit der richtigen Bachblüten-Therapie kann man seine Platzangst sogar dauerhaft und nachhaltig loswerden. Als besonders wirkungsvoll hat sich dabei der Einsatz von personalisierten Bachblüten-Mischungen erwiesen, wie es sie auf www.bachblueteninformation.de zu bestellen gibt. In diesen persönlichen Kombinationen werden die Bachblüten von einem Experten nach strengen Kriterien ausgewählt und ihre Zusammensetzung an das Krankheitsbild und die Persönlichkeit des Patienten angepasst. So können die Blüten besser und gezielter wirken und das schlägt sich auch in besseren Behandlungsergebnissen nieder. Wichtig ist es dabei, die Bachblüten-Therapie auch möglichst konsequent durchzuhalten und die Tropfen regelmäßig einzunehmen, am besten über den empfohlenen Behandlungszeitraum von drei Monaten. Man wird schon nach wenigen Tagen eine deutliche Verbesserung empfinden und nach wenigen Wochen kann man im besten Fall sogar ganz von seinen Angstzuständen geheilt werden. Immer mehr Menschen vertrauen daher bei seelischen und psychischen Problemen auf die Wirkung von Bachblüten, und manche schwören geradezu auf die persönlichen Kombinationen. Wer mehr über Bachblüten, ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die persönlichen Kombinationen erfahren möchte, der kann sich auf der oben genannten Webseite ausführlicher darüber informieren. Vor der Bestellung einer persönlichen Kombination sollte man sich jedoch unbedingt von einem Experten beraten lassen und ihm seine Erkrankung schildern. Diese Beratung erhält man auf www.bachblueteninformation.ch sogar kostenlos und sie ist absolut unverbindlich. Wer unter Platzangst leidet, der muss also nicht ohne Hilfe bleiben, denn mit den Bachblüten steht ein vortreffliches Heilmittel zur Verfügung.

 

Teilen

Weitere Artikel


Lernen, mit seinen Ängsten zu leben

Lernen, mit seinen Ängsten zu leben

Mit Ängsten zu leben ist schwer. Wenn Sie unter Ängsten leiden, dann ist es wichtig zu lernen, damit umgehen zu können und Techniken zu erlernen, die im Alltag hilfreich sind.

Den vollständigen Artikel lesen

11 Tipps gegen Ängste

11 Tipps gegen Ängste

Mit Ängsten zu leben kann für die Betroffenen eine echte Herausforderung sein. Lesen Sie hier unsere 11 Tipps gegen Ängste, die Ihnen helfen können.

Den vollständigen Artikel lesen

Kontrollieren Ängste Ihr Leben

Kontrollieren Ängste Ihr Leben? Machen Sie den Test!

Machen Ihre Sorgen Ihnen zu schaffen? Glauben Sie unter einer Angststörung zu leiden? Kontrollieren die Ängste Ihr Leben? Jetzt den Test machen!

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht