Poppys Fortschritte!

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Katzen
persönliche bachblütenmischung katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Hi Tom,

ich dachte ich schicke Ihnen mal ein Update zu Poppy. Wir haben eine Flasche jetzt leer und ich merke deutliche Unterschiede in ihrem Benehmen. Sie kommt öfter zu mir und lässt sich von mir hinter den Ohren kraulen. Sie ist auch schon auf die Couch gesprungen um sich von mir streicheln zu lassen. Sie scheint viel weniger nervös zu sein.

Anfang der Woche waren wir beim Tierarzt für ihre jährliche Spritze und sie hat sich viel besser verhalten. Der Tierarzt fragte mich, was denn in der Medizin drin sei, und ich wusste keine Antwort. Ich bin sicher Sie haben mir die nötigen Infos gegeben als Sie sagten, die Mischung würde auf Poppy abgestimmt sein. Es wäre nur schön zu wissen, was da drin ist, um es dem Tierarzt sagen zu können.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Fortschritt und hoffe, es geht noch weiter aufwärts.

Vielen Dank.

Linda Ord


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


gerline-emmi
(5/5) Gerlinde Spieth

Ein toller Erfolg dank deiner Mischung

Bericht Katze Emmi,
nachdem die Bachblütenmischung sehr gut geholfen hat, habe ich soeben eine 2.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

rita-kemi
(4/5) Rita

Sie bellt viel weniger

Ich wollte Ihnen schreiben, wie es unserer Kemi geht. Ich gebe ihr die Bachblüten seit etwa 6 Wochen und es sieht ganz gut aus. Sie bellt viel weniger als vorher.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

falbala
(4/5) Veronique (Frankreich)

Sie ist viel ruhiger

Hier sehen Sie ein Bild von Falbala als ich sie bekommen hatte. Damals war sie dreieinhalb Jahre und kam von einer Zuchtfarm...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Annet Kros
(5/5) Annet Kros aus Belgien

Er nimmt die Tropfen problemlos

Er nimmt die Tropfen problemlos. Ich kann sie ihm auf seine Wangen geben oder mit einem Leckerli. Da ist ihm egal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Schmitt
(4/5) Schmitt

Keine epileptischen Anfälle mehr

Ich wollte Ihnen für die Tropfen danken, die Sie für meine Hündin gemacht hatten. Sie ist viel weniger ängstlich und hat keine epileptischen Anfälle mehr. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Caroline
(4/5) Mireille

Sie ist ganz reizend zu ihnen, gar nicht aggressiv

Vor drei Wochen wurde sie von einem Pärchen adoptiert, die mit ihrer Behandlung weiter gemacht hatten, sie ist ganz reizend zu ihnen, gar nicht aggressiv.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

lucy
(5/5) Gundi Kager

Kann diese Tropfen nur weiterempfehlen

Gebe meiner Hündin Lucy seit dem 15.12.2014 die persönliche Bachblütenmischung, 6 mal 4 Tropfen pro Tag...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

uki
(4/5) Anne-Marie Van Rompaey

Er jault nachts nicht mehrs

 Im Juni hatte ich Sie wegen meinem Hund „Uki“ und seinen Problemen kontaktiert. Die personalisierte Bachblütenmischung für Hunde, die Sie mir geschickt hatten, hat große Verbesserungen gebracht.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Laila
(5/5) Ina-Maria

Wie wird das erst in drei Monaten?

Eine vorerst letzte Meldung. Meinem Mann und mir ist aufgefallen, dass sich die Laila verändert hat. Heute morgen zur ersten Runde hat sie sich ganz toll benommen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht