Ihre Tropfen wirken wie ein Wunder

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Katzen
persönliche bachblütenmischung katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Kanya

Hallo Tom.

Ich wollte Ihnen danken, Ihre Tropfen wirken bei meiner kleinen Kayna wie ein Wunder. Kayna ist eine achtjährige Katze, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde.
Ich hatte sie von einem Verein übernommen, sie war total ängstlich. Doch in den letzten zwei Jahren wurde es immer schlimmer, sie litt unter Panikattacken und ihre Ängste liefen ausser Kontrolle, weshalb man ihr auf den Rat eines Verhaltenstherapeuten hin Antidepressiva gab.

Vor eineinhalb Monaten kam ich zufällig auf Toms Website und ich kannte ja Bachblüten schon von früher, ich hatte sie selbst mal genommen.
Doch ich war skeptisch, ob es auch bei Tieren funktioniert.. Darum schrieb ich Tom, auch weil ich mir langsam Sorgen wegen der Antidepressiva machte. Tom war sehr geduldig und hilfreich, er nahm sich Zeit, um Kayna und ihr Problem zu verstehen. Das hat mich sehr bestärkt, denn ich merkte, dass ich ihm vertrauen konnte.
Ein paar Tage später erhielt ich dann die personalisierte Mischung für Kayna.
Ehrlich gesagt hatte ich mich darauf eingestellt, dass es einige Monate dauern könnte, bis man etwas merkte, wie sonst auch bei alternativen Behandlungsansätzen. Man musste Geduld haben. Doch schon nach knapp einem Monat konnte ich sehen, wie sich Kayna veränderte. Die Tropfen schienen wirklich zu wirken. Sie wurde ruhiger, weniger ängstlich und insgesamt entspannter.

Ein grosses Dankeschön nochmal an Tom für seine Hilfsbereitschaft und Geduld, vor allem aber auch für seine Freundlichkeit.


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Senna
(4/5) Amy Schrijver

Nach 2 Wochen haben wir eine Verbesserung gesehen

Unser Hund Senna, ein Berner Sennenhund, hat furchtbar Angst vor Feuerwerk und den Schüssen von Jägern. Wir haben die Bachblütentropfen gegen Feuerwerk ausprobiert. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Franka
(5/5) Gerda Wiermans

Es funktioniert!

Letzten Monat hatte ich die Bachblütenmischung für unsere Katze Franka bekommen. Es funktioniert! 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

loesje
(5/5) Ria Franken (Niederlande)

Es geht Loesje jetzt viel besser

Ich freue mich Ihnen schreiben zu können, dass es Loesje jetzt viel besser geht. Sie ist längst nicht mehr so ängstlich wie vorher.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Texas
(4/5) Nathalie Pfister

Das ist richtig toll

Ich habe die Bachblütenmischung für Texas (meinen Hund) nachbestellt. Er ist ruhiger geworden und hat viel besser in der Gruppe arbeiten können.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

su
(5/5) Su

Er fühlt sich wie ein Löwe

Seit Jahren hat er sich nicht mehr auf das Dach hinterm Haus getraut, weil da ein anderer schwarzer Kater die Nachbarschaft terrorisierte.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

gipsy-whoopi
(5/5) Hilde & Daniël (aus Belgien)

Der Frieden ist wieder da!

Ich hatte Sie vor ein paar Wochen kontaktiert, wegen der Aggressionen zwischen unseren beiden Pyrenäenberghunden, beides Weibchen, Gipsy + Whoopi.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Also es geht ihr besser
(5/5) Nathalie Schaffar aus Frankreich

Also es geht ihr besser

Ich hatte mich an Tom Vermeersch wegen meiner Katze gewandt, sie hatte Verdauungsprobleme wegen Stress (ich miste zu Hause gerade ein bisschen aus).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

yendor
(5/5) Janny und Yendor (aus den Niederlanden)

Yendor knurrt und beißt er nicht mehr.

Er ist ein ruhigerer Hund geworden. Wenn Besuch kommt ist er allerdings immer noch derselbe und hört nicht auf herumzutollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sally
(4/5) Lysiane

Ich konnte es nicht glauben

Zusammenfassend war die Behandlung mit den Bachblüten absolut erfolgreich, obwohl es viel länger gedauert hat, als erwartet. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fips ist lebendiger geworden
(4/5) Stephanie Haymann

Fips ist lebendiger geworden

Er frisst normal und hat auch den letzten Zahnarztbesuch beim Tierarzt gut vertragen. Die Bachblüten scheinen ihm gut zu tun.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht