Die Bachblüten wirken tatsächlich

(4/5) - Bachblüten für Tiere
Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

  • 1 Flasche CHF 57.00
  • 2 Flaschen CHF 109.00 Ihr Vorteil CHF 5.00
  • 3 Flaschen CHF 153.00 Ihr Vorteil CHF 18.00
Für eine ganze Kur
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

vanessa

Hallo,

Zunächst einmal wünsche ich ein Frohes Neues Jahr!

Nun ein kleiner Bericht zu unserer „depressiven“ Katze. Die Bachblüten wirken tatsächlich, sie ist schon viel ruhiger auch wenn sie immer noch manchmal schlecht gelaunt ist. Langsam scheint sie auch wieder akzeptieren zu können, dass hier noch zwei andere Katzen im Haus leben, im Moment sind wir also recht zufrieden.

Was immer noch ein Problem ist: sie macht ständig auf den Vorleger im Bad, das hat sie früher nie getan. Daher haben wir erstmal keine Badvorleger mehr.

Mit ihrem Bauch gibt es auch immer noch Probleme, sie leckt sich immer alles wund. Mittlerweile glauben wir, dass sie vielleicht eine Allergie gegen irgendwas hier zu Hause hat. Wir werden das mal von einem Tierarzt untersuchen lassen.

Dies war es erstmal von uns.

Herzliche Grüße

Vanessa

 


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Es ist schön, ihn wieder so friedlich zu sehen
(5/5) Nicole Delhez aus Frankreich

Es ist schön, ihn wieder so friedlich zu sehen

Ich hatte Tom Vermeersch wegen eines Problems kontaktiert, für das ich keine Lösung gefunden hatte: Mein Kater wurde ständig von den anderen 12 nicht-sterilisierten Katzen aus der Nachbarschaft angegriffen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lizzy
(4/5) Janneke de Roode

Lizzy ist nicht mehr so gestresst!

Ich wollte Ihnen erzählen, wie es Lizzy geht, unser Kätzchen mit den Hautproblemen. Als ihre Schwester starb, mit der sie zwölf Jahre lang zusammen war, bekam sie ernste Hautprobleme.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nochmals ein herzliches Dankeschön
(4/5) Heidemarie Friesnecker

Nochmals ein herzliches Dankeschön

Sie wirkt schon, wobei auch das Wetter wieder angenehmer für ein Pferd mit Asthma ist. Ich werde einfach so weitermachen, zusätzlich koche ich auch Kräuter für den Wallach.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

paul-solange-luca
(5/5) Paul und Susi

Wir haben unseren alten Racker wieder

Wie von dir erbeten, schicke ich dir unseren Erfahrungsbericht, aber zuallererst füge ich dir nochmal unsere erste Mail ein, damit du weißt, worum es ging:...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Flanelle und Praline sind Freunde geworden
(5/5) Anonym

Flanelle und Praline sind Freunde geworden

wie versprochen sende ich Ihnen Neuigkeiten über die Wirkung Ihrer Mischung. Zu meiner großen Freude sind Flanelle und die Katze Praline dicke Freunde geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Annet Kros
(5/5) Annet Kros aus Belgien

Er nimmt die Tropfen problemlos

Er nimmt die Tropfen problemlos. Ich kann sie ihm auf seine Wangen geben oder mit einem Leckerli. Da ist ihm egal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Wally ist nicht mehr so aggressiv
(4/5) Petra Schuimer

Wally ist nicht mehr so aggressiv

Ich gebe meinem Hund Wally seine personalisierte Mischung seit etwa zwei Monaten und ich merke, er ist ruhiger geworden. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Hund hat keine Angst mehr vor dem Gewitter
(5/5) Jochen , 54 Jahre

Hund hat keine Angst mehr vor dem Gewitter

Ein Cavalier King Charles von vier Jahren hat eine panische Angst vor Gewitter und Knallen. Wenn ein Gewitter näher kommt, kriecht er unter eine Bank oder versteckt er sich irgendwo.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Ich glaube an die Bachblüten
(5/5) Els Carol aus den Niederlanden

Ich glaube an die Bachblüten

Ich gebe ihm die Tropfen nun seit über zwei Wochen, und ich muss sagen ich sehe schon erste Veränderungen bei meinem Kater.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Prunelle
(5/5) Bénédicte Gailledreau aus Frankreich

DANKE weil ich hatte schon ALLES ausprobiert

Das Hauptanliegen mit dem Urinieren aufs Bett hat sofort aufgehört.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht