Jetzt können beide zusammen in einem Raum bleiben

(4/5) - Bachblütenmischung Nr. 110
Bachblütenmischung Nr. 110: Aggressive Katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 85.00 Ihr Vorteil CHF 5.00
  • 1 Flasche CHF 45.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Inkie en Lou

Lieber Tom,

als unser weisse Streunerkatze Lou zu uns kam, gefiel das Inkie gar nicht und er rannte immer vor Lou davon. Ich hatte viele Sachen ausprobiert, nichts funktionierte, bis ich die Bachblüten für Katzen entdeckte.

Mit der Hilfe der Mischung Nr. 100 können beide jetzt zusammen in einem Raum bleiben. Inkie mag das zwar immer noch nicht, aber er kann es tolerieren. Mit Lou geht es aufwärts, so wie die ganze Situation sich auch immer mehr bessert.

Mit freundlichen Grüssen,

Ann


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Senna
(4/5) Amy Schrijver

Nach 2 Wochen haben wir eine Verbesserung gesehen

Unser Hund Senna, ein Berner Sennenhund, hat furchtbar Angst vor Feuerwerk und den Schüssen von Jägern. Wir haben die Bachblütentropfen gegen Feuerwerk ausprobiert. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Diesel
(5/5) Kitty van der Zwet aus den Niederlanden

Er ist ruhiger bei Menschen und anderen Hunden

Eine kurze Nachricht zu den Ergebnissen bei Diesel. Wir müssen zugeben, dass die letzten Wochen sehr positiv verlaufen sind.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Gibb
(5/5) Martine aus Belgien

Nicht mehr so ängstlich, auch Menschen gegenüber

Er hat auch nicht mehr so viel Angst vor Menschen wie früher. Er bleibt auf seinem Platz wenn man sich nähert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Minette
(5/5) Marie aus Frankreich

Unsere Minette wirkt nicht mehr so gestresst

Unsere Minette hatte kahle Stellen auf Ihrem Fell (auf dem Rücken, unten am Bauch und an den Schenkeln). Sie putzte sich zwanghaft und wirkte gestresst von ihrer Umgebung (es gibt viele Katzen in der Nachbarschaft).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

vanca
(5/5)

Vanka ist viel ruhiger, die Tropfen tun sie richtig gut.

Meinen Pudel Vanka nimmt sie seit dem 8. April 2013 Ihre Tropfen und es geht ihr sehr gut. Sie ist viel ruhiger .

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Wally ist nicht mehr so aggressiv
(4/5) Petra Schuimer

Wally ist nicht mehr so aggressiv

Ich gebe meinem Hund Wally seine personalisierte Mischung seit etwa zwei Monaten und ich merke, er ist ruhiger geworden. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Odile jague
(5/5) Odile (Frankreich)

Alles läuft gut

Vor einiger Zeit hatten Sie mir eine „Persönliche Bachblütenmischung“ für meine Katze geschickt. Sie war eifersüchtig und aggressiv, seitdem es noch eine zweite Katze gab. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dutruel
(4/5) Jessica

Ich spüre, dass sie ruhiger und entspannter ist

Nach nur 6 Wochen Behandlung mit der persönlichen Mischung für meine Hündin Joy sehe ich klare Verbesserungen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Minette -2
(5/5) Marie aus Frankreich

Es lohnte sich denn es hat perfekt geklappt

Unser Kätzchen litt an Harrausfall (an der Taille, an der Innenseite der Pfoten und ein paar andere Stellen).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Boomer
(4/5) Dirrie Kooijman

Wir hören ihn nachts nicht mehr

Nach zwei Wochen haben wir ihn wieder drinnen schlafen lassen. Zu unserer grossen Überraschung haben wir ihn dann nachts gar nicht mehr gehört!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht