Jetzt können beide zusammen in einem Raum bleiben

(4/5) - Bachblütenmischung Nr. 110
Bachblütenmischung Nr. 110: Aggressive Katze

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 52.00 Ihr Vorteil CHF 14.00
  • 1 Flasche CHF 33.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Inkie en Lou

Lieber Tom,

als unser weisse Streunerkatze Lou zu uns kam, gefiel das Inkie gar nicht und er rannte immer vor Lou davon. Ich hatte viele Sachen ausprobiert, nichts funktionierte, bis ich die Bachblüten für Katzen entdeckte.

Mit der Hilfe der Mischung Nr. 100 können beide jetzt zusammen in einem Raum bleiben. Inkie mag das zwar immer noch nicht, aber er kann es tolerieren. Mit Lou geht es aufwärts, so wie die ganze Situation sich auch immer mehr bessert.

Mit freundlichen Grüssen,

Ann


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


holly
(5/5) Isabelle Grente

Die Veränderung ist phänomenal

Ich hatte lange gezögert, bevor ich Holly Bachblüten gegeben habe. Holly ist eine kleine Hündin, die am 26. Oktober traumatisiert von einem rumänischen Hof kam und seitdem bei uns lebt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

carine-aiko
(5/5) Carina und Ihr Dalmatiner Aiko

Seit dem ersten Tag merke ich einen Unterschied.

Seit dem ersten Tag merke ich einen Unterschied. Erst hatte ich mich nicht getraut etwas zu sagen, aus Angst dass es nur Zufall sei. Aber es ist kein Zufall! 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte
(4/5) Angèle Denayer

Zu schade, dass ich davon nicht schon früher erfahren hatte

ich schreibe Ihnen, um Sie auf dem Laufenden über meinen kleinen Hund Skoty zu halten, der Ihre Bachblüten seit dem dritten März nimmt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Myrtle
(5/5) Christine Chalmers

Sie hat weniger Angst und ist wieder mehr sie selbst

Während der letzten Tage konnten wir eine grosse Verbesserung sehen. Sie hat weniger Angst und ist wieder mehr sie selbst.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Caroline
(4/5) Mireille

Sie ist ganz reizend zu ihnen, gar nicht aggressiv

Vor drei Wochen wurde sie von einem Pärchen adoptiert, die mit ihrer Behandlung weiter gemacht hatten, sie ist ganz reizend zu ihnen, gar nicht aggressiv.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

aris-cloe
(5/5) Anonym

Meinem Samojeden geht’s gut

Meinem Samojeden geht’s gut. Ich würde sagen, dass ich schon große Fortschritte bei ihm sehe, nach nur zwei Wochen mit der Bachblütenmischung für Hunde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Annet Kros
(5/5) Annet Kros aus Belgien

Er nimmt die Tropfen problemlos

Er nimmt die Tropfen problemlos. Ich kann sie ihm auf seine Wangen geben oder mit einem Leckerli. Da ist ihm egal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fidèle
(4/5) Georges Treuttens

Er reagiert gut darauf, trotz der bisher erst kurzen Behandlung

Er hat gut auf die verordnete Vorsorgebehandlung reagiert, auch wenn sie sehr kurz war, was wohl normal ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Miro
(5/5) Mireille aus Belgien

Ich habe einen neuen Hund

Er gehorcht auch besser. Sobald er anfängt zu bellen, ermahne ich ihn und er hört auf. Vorher war es ihm egal gewesen, wenn ich mit ihm schimpfte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Paula
(4/5) Monika Noack

Man sieht die positive Entwicklung

Hiermit gehen wir jetzt die 3. Flasche Bachblütenmischung an. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Hilfe bedanken.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht