Bachblüte Chicory:

#label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text#
(5/5)
(0 Erfahrungsberichte)

Die Bachblüte Chicory hilft bei:

  • Selbstmitleid
  • Geben um zu nehmen
  • Bemutterung anderer
  • Streben nach Liebe und Anerkennung
  • Bedingungsloser Liebe

Teilen
Bachblüte Nr. 8 Chicory oder Gemeine Wegwarte

Inhalt 20 ml

Für eine ganze Kur

  • 1 Flasche CHF 11.55
In den Warenkorb
Sofort lieferbar
GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

    Tom Vermeersch
    Verfasser: Tom Vermeersch ()
    Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

    Wie lange dauert die Einnahme?

    • Nehmen Sie die Bachblüten ein, solange Ihre Beschwerden anhalten. Falls Sie nach einer Weile keine Verbesserung spüren, dann wäre eine persönliche Bachblütenmischung empfehlenswert.

    Einnahme und Dosierung

    • Mindestens 4-mal 2 Tropfen täglich
    • Direkt auf die Zunge oder in Wasser aufgelöst
    • Falls Sie die Tropfen mit Wasser aufgelöst trinken, sollten Sie das Wasser nicht auf einmal austrinken, sondern in Intervallen

    100% Sicher

    • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
    • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
    • Frei von Gluten und Allergenen
    • Inhaltsstoffe: Alkohol, Bachblütenextrakte
    • Häufig gestellte Fragen

    Gruppe VII – Übertriebenes Mitgefühl und Sorge um andere

    Endlich in der Lage sein, andere loslassen zu können und ihnen Freiräume zu gewähren - Dank der Bachblüte Chicory

    Dieses Mittel kann helfen, wenn  die liebenden und bemutternden Betroffenen die Tendenz entwickeln, übertrieben fürsorglich zu sein. Diese Leute sind froh, gebraucht zu werden und brauchen eine Familie um sich herum, die sie managen und der sie helfen können. Chicory hilft auch Kindern, die sich nach Aufmerksamkeit sehnen, die immer die Besten sein wollen und besitzergreifend sind, ob Freunden gegenüber oder mit ihrem Spielzeug.

    Chicory-Typen klammern sich an ihre Liebsten, wodurch sie ein egoistisches und besitzergreifendes Gefühl entwickeln und sich schnell zurückgewiesen oder verletzt fühlen. Dann nehmen die Betroffenen die „Niemand-liebt-mich-Haltung“ ein.

    Die Bachblüte Chicory kann Ihnen helfen, loslassen zu können ohne als Gegenleistung Liebe oder Anerkennung zu verlangen. Sie lernen sich selbst mehr schätzen ohne die Notwendigkeit der Anerkennung durch andere. So entsteht eine selbstlosere Liebe und mehr echte mütterliche Fürsorge.

    Was Dr. Bach über die Bachblüte Chicory sagt:

    Für Menschen, die sich sehr um die Belange anderer kümmern. Sie tendieren zu einer übertriebenen Fürsorge für Kinder, Familienmitglieder und Freunde. Sie korrigieren ständig andere, wenn sie glauben, es wäre etwas falsch. Sie verlangen, dass jede Person, um die sie sich kümmern, stets in unmittelbarer Nähe sei.

    Nach: The twelve healers and other remedies - Dr. E. Bach

    In den Warenkorb

    Artikel


    Bachblüte Chicory oder Wegwarte

    Bachblüte Chicory oder Wegwarte : häufig gestellte Fragen

    Bachblüten gibt es zwar schon lange und somit ist auch jede Menge Information und Literatur verfügbar, die alles bis ins Detail beschreiben.

    Den vollständigen Artikel lesen

    Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

    Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

    tom vermeersch
    Tom Vermeersch

    Fragen Sie ganz unverbindlich

    Nein danke, ich finde mich selbst zurecht