Bachblüte Impatiens:

#label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text##label_Rating_alt_text#
(5/5)
(0 Erfahrungsberichte)

Die Bachblüte Impatiens hilft bei:

  • Unruhe
  • Ungeduld und Stress
  • Reizbarkeit bis in zur Ermüdung
  • Dem Verlangen, alles schnell und effizient zu erledigen

Teilen
Bachblüte Nr. 18 Impatiens oder Drüsentragendes Springkraut

Inhalt 20 ml

Für eine ganze Kur

  • 1 Flasche CHF 11.55
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

    Tom Vermeersch
    Verfasser: Tom Vermeersch ()
    Tom Vermeersch ist ein staatlich anerkannter Psychologe und Bachblütenexperte mit über 30 Jahren Erfahrung.

    Wie lange dauert die Einnahme?

    • Nehmen Sie die Bachblüten ein, solange Ihre Beschwerden anhalten. Falls Sie nach einer Weile keine Verbesserung spüren, dann wäre eine persönliche Bachblütenmischung empfehlenswert.

    Einnahme und Dosierung

    • Mindestens 4-mal 2 Tropfen täglich
    • Direkt auf die Zunge oder in Wasser aufgelöst
    • Falls Sie die Tropfen mit Wasser aufgelöst trinken, sollten Sie das Wasser nicht auf einmal austrinken, sondern in Intervallen

    100% Sicher

    • Keine Nebenwirkungen und Macht nicht abhängig
    • Kann ohne Risiken mit anderen Medikamenten kombiniert werden
    • Frei von Gluten und Allergenen
    • Inhaltsstoffe: Alkohol, Bachblütenextrakte
    • Häufig gestellte Fragen

    Gruppe IV – Einsamkeit

    Mehr Ruhe und Geduld dank der Bachblüte Impatiens

    Impatiens ist für ungeduldige und leicht reizbare Charaktere. Wenn Sie auch dieses Temperament haben, dann denken und handeln Sie vermutlich auch oft sehr schnell. Alles wird hastig erledigt und Sie haben Probleme damit, wenn Sie mal warten müssen.

    Ein Impatiens-Typ kann anderen Menschen gegenüber sehr schroff werden, wenn diese zu langsam sind und macht manchmal lieber alles selbst, wenn es zu lange dauert. Diese Menschen haben eine entsprechende Körperhaltung, sie wirken nervös und als ob sie in Eile sind.

    Die Bachblüte Impatiens kann helfen, wenn Sie auch ruhelos, reizbar und launisch sind. Sie sorgt für mehr innere Balance, damit Sie sich Zeit nehmen können und den normalen Rhythmus des Lebens geniessen können. Impatiens hat auch eine beruhigende Wirkung, wenn ein Trauma mit im Spiel ist.

    Was Dr. Bach über die Bachblüte Impatiens sagt:

    Für Leute, die zu schnell denken und handeln. Wenn die Betroffenen krank sind, dann wollen sie schnell wieder gesund sein. Sie möchten alles schnell erledigen, ohne zu zögern und zu zaudern. Oft haben diese Leute Probleme mit langsamen Menschen, da sie Langsamkeit für falsch halten und für reine Zeitverschwendung. Sie versuchen, diese Leute in allem anzutreiben. Gerne arbeiten sie alleine, weil sie sich so an ihr eigenes Tempo halten können.

    Nach: The twelve healers and other remedies - Dr. E. Bach

    In den Warenkorb

    Artikel


    Bachblüte Impatiens oder Drüsentragendes Springkraut

    bachblüte Impatiens oder Drüsentragendes Springkraut : Die Blüte gegen Unruhe

    Bachblüten gibt es nun schon seit den 30er Jahren und damals hat der bekannte englische Arzt Dr. Bach sein Leben der Forschung der Bachblüten gewidmet, ....

    Den vollständigen Artikel lesen