Wir sind sehr zufrieden mit der Therapie!

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
atie-sepp

Lieber Tom,

wir leben mit einem Berner Sennenhund, der Sepp heißt und inzwischen ein Jahr alt ist. Als er 5 Monate alt war, hatten wir uns an dich gewandt, da er immer sehr ängstlich und unsicher war, nachdem er von einem erwachsenen Hund angegriffen wurde.

Du hattest ihm eine individuelle Bachblüten-Mischung erstellt, abgestimmt auf seinen Charakter. Schon nach einem Monat hatte es bei ihm begonnen zu wirken. Er ist nicht mehr so ängstlich und geht auch wieder  auf Menschen zu, manchmal noch etwas zurückhaltend, aber das ist für seine Rasse auch normal. Er gerät nicht mehr in Panik und ist sogar beim Tierarzt entspannt gegenüber anderen Hunden. Wir sind sehr zufrieden mit der Therapie!

Da deine Mischung so gut bei ihm anschlägt, wollte ich fragen ob du ihm nicht noch eine anfertigen könntest?  Nach einer Fleischwunde am Gelenk seiner rechten Pfote musste er operiert werden. Mittlerweile ist es wieder gut verheilt, doch leider hatte er sich bei der Operation eine Entzündung des Magens zugezogen, vermutlich durch eine Infektion im Krankenhaus. Ihm ging es wirklich sehr schlecht, aber unser alter Tierarzt in den Niederlanden hat ihn gründlich untersucht und behandelt. Wir haben ihn immer begleitet und waren an seiner Seite, denn schließlich ist er noch ein junger Hund und die ganzen Untersuchungen waren ziemlich stressig für ihn. 

Glücklicherweise haben wir alles gut überstanden und Sepp ist mittlerweile in der Pubertät. Die einzige Sache ist, dass er wieder sehr ängstlich gegenüber anderen Menschen geworden ist. Also machen wir uns wieder Sorgen und überlegen, wie wir ihm wieder helfen könnten, mehr Vertrauen anderen gegenüber zu haben. Deshalb stellt sich mir die Frage, ob man ihm wieder die Mischung von damals geben könnte oder du ihm vielleicht eine neue Mischung anfertigen könntest? Wir kommen im August wieder in die Niederlande, vielleicht kannst du das Paket dann gleich dorthin schicken? Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Herzliche Grüße

Antje

 


Teilen

Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


renate-punckie
(5/5) Renate (aus den Niederlanden)

Die Bachblüten und die Therapie scheinen zu wirken

Punckie ist der weiße Malteser, ein tolles Tier, ruhig, gut erzogen, sehr sozial und am liebsten würde er den ganzen Tag immer mit uns verbringen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sally
(4/5) Lysiane

Ich konnte es nicht glauben

Zusammenfassend war die Behandlung mit den Bachblüten absolut erfolgreich, obwohl es viel länger gedauert hat, als erwartet. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Mirjam Uittenbosch
(4/5) Mirjam Uittenbosch aus den Niederlanden

Die Anfälle sind seltener und nicht mehr so schlimm

Wir nutzen Ihre persönliche Mischung seit Juli wegen der epileptischen Anfälle unseres Hundes Jock.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lana3
(4/5) Christa

Nach 4-mal 4 Tropfen habe ich einen neuen Hund

Man merkt schon einen Unterschied. Sie läuft nicht mehr ständig ruhelos durchs Haus. Heute Morgen waren wir am Strand (wie jeden Tag) und sie hat mit den anderen Hunden gespielt, ganz ohne Gebell.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Ihre Mischungen sind wirklich Spitzenklasse
(5/5) Angelika Lenz

Ihre Mischungen sind wirklich Spitzenklasse

Unsere Tammy hat sich schon um Einiges nach der zweiten Einnahme verändert. Es ist kaum zu glauben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Pferd springt wieder ohne Angst
(4/5) Maria , 44 Jahre

Pferd springt wieder ohne Angst

Ein Rassepferd, das für Springturniere eingesetzt wird, hat im letzten Turnier Angst bekommen. Sobald es mit hohen Hindernissen konfrontiert wird, weigert es sich zu springen,...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Rosco
(5/5) Anonym

Roscos Angst vor lauten Knalls

Ich habe heute bestellt. Die Bachblüten haben uns in letzter Zeit sehr geholfen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lowie
(5/5) Jenny aus Belgien

Schläft die Nacht durch

Heute ist es eine Woche her, seit ich Lowie die Tropfen gebe, und ich muss sagen, er schläft immer noch die Nacht durch.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Funs 1
(5/5) Riet Evers from the Netherlands

Er sitzt jetzt den ganzen Tag in seinem Körbchen

Bevor er die Bachblütenmischung bekam, traute sich mein Hund 7 Wochen lang nicht aus seiner Kiste.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fips ist lebendiger geworden
(4/5) Stephanie Haymann

Fips ist lebendiger geworden

Er frisst normal und hat auch den letzten Zahnarztbesuch beim Tierarzt gut vertragen. Die Bachblüten scheinen ihm gut zu tun.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht