Nach dem ganzen Aufwand scheint es endlich zu helfen

(4/5) - Bachblüten für Tiere
Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

reinhout-renate-ylva

Hallo Tom,

Ylva, unser kleiner Dackel mit Verhaltensstörungen, nimmt nun schon seit 40 Tagen die Mischung, die du speziell für ihn angefertigt hast. Inzwischen sind wir beim zweiten Fläschchen angekommen. Nach ungefähr einer Woche schien es in seinem kleinen Kopf wieder ruhiger zuzugehen. Die Aufgeregtheit scheint nicht mehr sein Leben zu beherrschen und wir können wieder mit ihm in Ruhe Gassi gehen.

Was für eine Erleichterung! Nachdem wir es mit Prednisolon und chinesischen Kräutern probiert hatten, scheint die Bachblüten-Therapie die besten Resultate zu liefern. Zwar ist es noch immer nicht ganz vorbei, aber ich hoffe, dass es mehr oder weniger verschwinden wird, wenn Ylva größer geworden ist. Sie ist ja jetzt erst 10 Monate alt.

Wir haben noch ein weiteres Problem, sie wird nämlich immer aggressiv, wenn sie andere Hunde sieht. Ich weiß nicht, ob die Tropfen auch dagegen helfen oder ob man ihr noch etwas zusätzlich geben muss.

Zunächst aber vielen Dank für deine Hilfe!

Ich würde das gerne als „Erfahrungsbericht“ auf deiner Seite veröffentlichen, aber ich weiß nicht ob man das machen kann, und wenn ja, wo.

Herzliche Grüße

Renate van Bloemendaal (Niederlande)


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Sein Verhalten bessert sich stetig
(5/5) Anonym

Sein Verhalten bessert sich stetig

Während des ersten Monats haben wir gemerkt, wie sich sein Verhalten stetig gebessert hat: er war weniger gestresst, weniger misstrauisch, weniger ängstlich, nicht mehr so aggressiv gegenüber Menschen und schien sich wohler in seiner Umgebung zu fühlen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Funs 1
(5/5) Riet Evers from the Netherlands

Er sitzt jetzt den ganzen Tag in seinem Körbchen

Bevor er die Bachblütenmischung bekam, traute sich mein Hund 7 Wochen lang nicht aus seiner Kiste.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

saline
(5/5) Isabelle

Ich fühle wie sie sicherer und geduldiger geworden ist

Wir hatten mit der Behandlung Ende Februar begonnen und haben die ersten Effekte nach etwa zwei Wochen bemerkt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Pandora
(5/5) Sofie Geukens aus Belgien

Es geht ihr prima mit den Tropfen

Ich habe gerade die persönliche Bachblütenmischung für unsere Padora nachbestellt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Odile Jague
(4/5) Odile Jague

Selbst seine Stimme ist weicher geworden

Glücklicherweise kann ich sagen, dass er sehr ruhig geworden ist, nicht mehr so viel schreit und wenn doch, dann scheint selbst seine Stimme weicher geworden zu sein.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fons-beauty
(5/5) Fons Kurvers

Als ob sie ein anderer Hund geworden ist

Seit ich mit der zweiten Flasche angefangen habe, sind die Ergebnisse wirklich auffällig. Sie ist innerlich ausgeglichener und anscheinend auch zufriedener.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Lilou et Nina
(5/5) Chantal aus Frankreich

Es ist viel besser geworden wenn Besuch kommt

Sie ist bei der Hälfte des dritten Fläschchens. Es ist viel besser geworden, wenn jemand zu Besuch kommt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

vanca
(5/5)

Vanka ist viel ruhiger, die Tropfen tun sie richtig gut.

Meinen Pudel Vanka nimmt sie seit dem 8. April 2013 Ihre Tropfen und es geht ihr sehr gut. Sie ist viel ruhiger .

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Die Bachblütentropfen für meine Hunde haben gut funktioniert
(4/5) Marion

Die Bachblütentropfen für meine Hunde haben gut funktioniert

Die Bachblütentropfen für meine Hunde (wegen Silvester) haben gut funktioniert.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Laila
(5/5) Ina-Maria

Wie wird das erst in drei Monaten?

Eine vorerst letzte Meldung. Meinem Mann und mir ist aufgefallen, dass sich die Laila verändert hat. Heute morgen zur ersten Runde hat sie sich ganz toll benommen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht