Es scheint, als könne er sich besser kontrollieren

(4/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

  • 1 Flasche CHF 57.00
  • 2 Flaschen CHF 109.00 Ihr Vorteil CHF 5.00
  • 3 Flaschen CHF 153.00 Ihr Vorteil CHF 18.00
Für eine ganze Kur
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Ickx

Lieber Tom Vermeersch,

mein Hund Ickx hat durch die Bachblüten und sein Training schon gute Fortschritte gemacht. Ich merke, er ist weniger gestresst und entspannter, wenn er mit anderen Hunden zusammen ist. Es scheint, als könne er sich besser kontrollieren. Bald haben wir die drei Monate mit den Bachblüten herum.

Grüsse,
Tine


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Monty 1
(5/5) Julie aus Grossbritannien

Nachts bleibt er an seinem Platz

Auch nachts bleibt er an seinem Platz, anstatt ständig umher zu wandern. Das Jaulen, das Umherziehen und das Zittern haben aufgehört.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Selbst ich bin jetzt gelassener
(5/5) Anonym

Selbst ich bin jetzt gelassener

Ich habe damit sehr gute Erfolge und hoffe, da ich die Bachblüten jetzt so langsam runter fahre, dass es so bleibt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Nochmals ein herzliches Dankeschön
(4/5) Heidemarie Friesnecker

Nochmals ein herzliches Dankeschön

Sie wirkt schon, wobei auch das Wetter wieder angenehmer für ein Pferd mit Asthma ist. Ich werde einfach so weitermachen, zusätzlich koche ich auch Kräuter für den Wallach.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

gypsie
(5/5) Monique Bonnaud

Sie kommt mehr heraus, ist verspielter

ich habe heute meine Bestellung für die Bachblüten meiner kleinen Hündin Gypsie erneuert. Seit sie den persönlichen Mix von Ihnen nimmt, sehe ich, dass sie mehr aus sich heraus kommt und verspielter ist...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Wir sind motiviert, mit der Behandlung weiterzumachen
(5/5) Anonym

Wir sind motiviert, mit der Behandlung weiterzumachen

Flor macht in allen Bereichen Fortschritte. Wir machen gerade einen Gruppenkurs und er macht sich gut dabei.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Das störende Verhalten hat aufgehört
(4/5) Peter W., Grenchen (Schweiz)

Das störende Verhalten hat aufgehört

Unser Cocker-Spaniel-Rüde, 19 Monate alt, hatte das Problem, dass er immer andere Hunde besteigen wollte, vorwiegend kastrierte Rüden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Senna
(4/5) Amy Schrijver

Nach 2 Wochen haben wir eine Verbesserung gesehen

Unser Hund Senna, ein Berner Sennenhund, hat furchtbar Angst vor Feuerwerk und den Schüssen von Jägern. Wir haben die Bachblütentropfen gegen Feuerwerk ausprobiert. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

joke-jochie
(4/5) Thorsten, 40 Jahre

Er ist viel weniger ängstlich und vertraut mir auch mehr

Ich wollte dich informieren dass die Bachblüten bei meinem Hund Lucky ganz schnell gewirkt haben (die französische Dogge, die vor allem und jedem Angst hatte).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

strolchi
(4/5) Jolanda Möckli

Er uriniert nicht mehr in die Wohnung

Kurz zur Info: Seit ca. 4 Wochen gebe ich meinem Kater die Tropfen. Es hat sich gebessert, er uriniert nicht mehr in die Wohnung...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

nina-gilbert
(4/5) Christiane

Das Bellen hat so stark nachgelassen!

Wir sind jetzt bei der dritten Flasche angekommen und die Ergebnisse sind grossartig.
Die Aufgedrehtheit und das Anspringen von Leuten haben stark nachgelassen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht