Er war weniger panisch

(4/5) - Bachblüten für Tiere
Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Snoopy

Guten Abend Tom,

ich wünsche Ihnen ein frohes und gesundes 2016 mit so viel Freude wie nur möglich. 

Ich möchte Ihnen über Snoopy schreiben, dem ich Ihre persönliche Mischung wegen seiner Angst vor Feuerwerk gegeben hatte. Es war wirklich viel besser als in den vergangenen Jahren.

Er hatte erst die Mischung gegen Angst vor Feuerwerk genommen, doch wie ich Ihnen schon geschrieben hatte, blieb er ängstlich, sobald er etwas Lärm hörte. Also haben wir ihm die persönliche Mischung gegeben und damit ein paar Tage vor Silvester angefangen. Sobald er panisch wurde, habe ich ihm ein paar Tropfen unter die Nase gerieben. Er hat sich dann schnell wieder beruhigt. Auch sein Zittern hat aufgehört und er lag nur ruhig auf dem Boden, was er ohne die Tropfen nie gemacht hatte. 

Früher bekam er immer Angst, sobald es Nacht wurde. Doch dieses Jahr war es nicht so und er blieb ganz normal, als es dunkel geworden war. 

Ich gebe ihm weiterhin die Mischung und kaufe noch mal zwei Flaschen, damit er ganz geheilt wird. Denn er ist sehr ängstlich schon beim kleinsten Geräusch. Ich glaube wenn die Sommerstürme kommen, gebe ich ihm wieder die Tropfen. 

Ein grosses Dankeschön für Ihre Hilfe und einen schönen Abend noch. 

Herzlichst, 

Liliane


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


catherine-henzo
(4/5)

Er ist ruhiger und kläfft nicht mehr los wenn es an der Tür klingelt.

Seit wir ihm die Bachblüten geben hat sich mein Hund zum Positiven verändert, er ist ruhiger geworden und kläfft nicht mehr los wenn es an der Tür klingelt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fons-beauty
(5/5) Fons Kurvers

Als ob sie ein anderer Hund geworden ist

Seit ich mit der zweiten Flasche angefangen habe, sind die Ergebnisse wirklich auffällig. Sie ist innerlich ausgeglichener und anscheinend auch zufriedener.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Yorkshire
(4/5) Johan Van de Velde

Yorkie ist nicht mehr so nervös

letzten Monat hatten wir für unseren Yorkshire Terrier Bachblüten bestellt. Diese Tropfen scheinen gewirkt zu haben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

rita-kemi
(4/5) Rita

Sie bellt viel weniger

Ich wollte Ihnen schreiben, wie es unserer Kemi geht. Ich gebe ihr die Bachblüten seit etwa 6 Wochen und es sieht ganz gut aus. Sie bellt viel weniger als vorher.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bas
(5/5) Erna Dewil

Er suchte wieder den Kontakt zu uns

Ich wollte nur ein Update zu Bas schicken. Er nimmt die Tropfen jetzt seit 2 Monaten.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

joke-jochie
(4/5) Thorsten, 40 Jahre

Er ist viel weniger ängstlich und vertraut mir auch mehr

Ich wollte dich informieren dass die Bachblüten bei meinem Hund Lucky ganz schnell gewirkt haben (die französische Dogge, die vor allem und jedem Angst hatte).

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fbi
(5/5) Sandrine (Frankreich)

Danke für ihn und danke für sie

Sie ist so selbstbewusst geworden dass sie sogar anderen Hunden Angst einjagt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Senna
(4/5) Amy Schrijver

Nach 2 Wochen haben wir eine Verbesserung gesehen

Unser Hund Senna, ein Berner Sennenhund, hat furchtbar Angst vor Feuerwerk und den Schüssen von Jägern. Wir haben die Bachblütentropfen gegen Feuerwerk ausprobiert. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Paula
(4/5) Monika Noack

Man sieht die positive Entwicklung

Hiermit gehen wir jetzt die 3. Flasche Bachblütenmischung an. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Hilfe bedanken.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Poppys Fortschritte!
(5/5) Linda Ord (aus Grossbritannien)

Poppys Fortschritte!

Ich dachte ich schicke Ihnen mal ein Update zu Poppy. Wir haben eine Flasche jetzt leer und ich merke deutliche Unterschiede in ihrem Benehmen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht