Er hat viel hinter sich, das Ergebnis ist also fantastisch!

(5/5) - Bachblüten für Tiere
Persönliche Bachblueten mischung

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

rocky

Lieber Tom,

Zuallererst wünsche ich Ihnen alles Gute für das neue Jahr 2015 und ich hoffe, dass Sie auch in diesem Jahr vielen Menschen und Tieren helfen können.

Wie Sie wissen, ist unser 7 Jahre alter Rocky lange Zeit in Spanien in einem Tierheim eingesperrt gewesen. Er hat viel hinter sich, das Ergebnis ist also fantastisch!

Er ist jetzt fast fertig mit der ersten Flasche (wir geben ihm die Bachblüten jetzt seit knapp einem Monat) und ich muss sagen, ihm geht es viel besser.

Wir konnten nichts für ihn tun, als draußen wegen Silvester geknallt wurde (sein Instinkt trieb ihn dazu, sich zu verkriechen. Er hatte sich ein Loch gebuddelt und sich darin verkrochen. Das ist typisch für einen Hund, der lange in einem Tierheim war, sich zu verstecken.) Dennoch scheint Lärm ihn nicht mehr so sehr zu stören und wenn er in seinem Körbchen liegt, dann ist er komplett friedlich und ruhig.

Auch sonst bewegt er sich viel, er ist also auf einem guten Weg.

Mit freundlichen Grüßen,

Yvelotte Hennings (Niederlande)


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


dipsy
(4/5) Yves Moens

Es wurde schon nach einem Monat besser

Vor einigen Monaten hatten wir eine persönliche Bachblütenmischung für unseren Malteser Dipsy bestellt, weil er einen anderen Malteser angegriffen und gebissen hatte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sloeber 1
(4/5) Anonym

Feuerwerk ist kein Problem mehr

Sie ist entspannter geworden, schläft besser und tiefer, besonders morgens, weil das Trinken mit den Tropfen schon mittags fast alle ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fidèle
(4/5) Georges Treuttens

Er reagiert gut darauf, trotz der bisher erst kurzen Behandlung

Er hat gut auf die verordnete Vorsorgebehandlung reagiert, auch wenn sie sehr kurz war, was wohl normal ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Poppys Fortschritte!
(5/5) Linda Ord (aus Grossbritannien)

Poppys Fortschritte!

Ich dachte ich schicke Ihnen mal ein Update zu Poppy. Wir haben eine Flasche jetzt leer und ich merke deutliche Unterschiede in ihrem Benehmen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

falbala
(4/5) Veronique (Frankreich)

Sie ist viel ruhiger

Hier sehen Sie ein Bild von Falbala als ich sie bekommen hatte. Damals war sie dreieinhalb Jahre und kam von einer Zuchtfarm...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Du scheinst ein Händchen für solche Dinge zu haben
(4/5) Anita Eberhard

Du scheinst ein Händchen für solche Dinge zu haben

Ich brauche Nachschub von den Bachblüten, die du mir für mein Pferd gemacht hast. Es geht ihm besser und es scheint auch ausgeglichener zu sein.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

saline
(5/5) Isabelle

Ich fühle wie sie sicherer und geduldiger geworden ist

Wir hatten mit der Behandlung Ende Februar begonnen und haben die ersten Effekte nach etwa zwei Wochen bemerkt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kyra
(4/5) Mirjam Tirion

Kyra ist viel ruhiger

Die Bachblüten wirken! Seit ein paar Tagen ist sie ruhiger, sanfter. Sie bellt manchmal andere Hunde an, weswegen wir bald zu einem Hundetrainer gehen, Doch es ist viel besser geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Charlie
(4/5) Gemma Simpson

Das Mittel scheint ihm zu helfen, ruhig zu bleiben

Er ist so ein liebenswürdiger, lebensfroher Hund und seine Neugier lässt uns immer wieder schmunzeln.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

loesje
(5/5) Ria Franken (Niederlande)

Es geht Loesje jetzt viel besser

Ich freue mich Ihnen schreiben zu können, dass es Loesje jetzt viel besser geht. Sie ist längst nicht mehr so ängstlich wie vorher.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht