Meinem Sohn geht es viel besser

(4/5) - Persönliche Bachblüten-Kombination
Silvia Mandoloni (1)

Hallo Herr Vermeersch,

So.. ich bin bei Thomas Mischung am Ende angekommen.. Ich glaube ich habe noch genug für 6-7 Tage. Also muss ich nun nachbestellen. Aber… ich wollte Sie über den Fortschritt bei dem Kind nach einem Monat unterrichten. So können Sie entscheiden, ob es wieder die gleiche Mischung sein sollte oder eine andere.

Das hatte ich Ihnen in meiner E-Mail geschrieben, um die Mischung für ihn anfertigen zu können:

Er ist ein grosser Lügner geworden: das hat sich momentan stark gebessert,
Er übernimmt keine Verantwortung für seine Handlungen und tendiert dazu, anderen die Schuld zu geben: ein paar Sachen sind immer noch nicht in Ordnung, und er gibt immer oft noch den anderen die Schuld..
Was immer man ihn fragt, die Antwort ist Nein: das ist viel besser geworden!!! Er ist viel fügsamer und verantwortungsvoller geworden.


Er ist oft gelangweilt und mürrisch: das hat sich stark gebessert, ich habe auch gemerkt wie er öfter Mal sein Tablet zur Seite legt (das hatte er früher ständig in der Hand) und er sagt nicht mehr immer, dass er gelangweilt oder traurig wäre.
Er weint wegen jeder Kleinigkeit: er weint immer noch öfters.. Ich muss sagen es braucht bei ihm nicht viel, damit er anfängt zu weinen.. er ist sich selbst noch seiner sehr unsicher.
Er ist eifersüchtig über die Aufmerksamkeit, die seine Schwester bekommt: besser.


Kaut an seinen Nägeln (wie sein Vater): das macht er immer noch, ständig (beim Fussball, beim Fernsehen.. er hat die Finger im Mund).
Jetzt hat er so ein Zucken in den Augen bekommen, bewegt sie ständig hin und her und hebt seine Augenbrauen: viel besser (vielleicht war es das Tablet).
Er hat Angst vor der Dunkelheit. Die Angst ist immer noch da, doch sie ist viel besser geworden.. letzte Nacht wollte er beispielsweise alleine schlafen gehen, doch dann hatte er seine Meinung geändert.. doch er hat vor 10 Tagen angefangen, in seinem Zimmer zu übernachten (früher ist er immer zusammen mit seiner Oma schlafen gegangen).
Er will nie zu seinem Vater gehen: er protestiert nicht mehr so stark wie früher, nur ein paar Bemerkungen, aber er ist viel ruhiger..
Okay, ich denke ich habe alles gesagt und ich möchte Ihnen immer noch danken, weil es meinem Kind so viel besser geht!!! Ich habe immer an die Bachblüten geglaubt.. sie sind einzigartig!!
Vielen Dank noch einmal und ich freue mich auf Ihre baldige Antwort, denn ich will nicht ohne die Mischung da stehen.

Silvia Mandoloni


Teilen

Persönliche Bachblüten-Kombination

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.



Weitere Erfahrungsberichte


Ruth Lowyck
(5/5) Ruth aus Belgien

Mein Sohn nennt sie seine „Glückstropfen“

Wie versprochen, schreibe ich Ihnen einen Bericht über meine persönliche Mischung und die meines Sohnes, mit einem Bild von uns beiden :)

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Diane
(5/5) Diane

Ich schlafe nicht nur, ich schlafe auch besser

Seit über 20 Jahren habe ich mit einer Schlafstörung gelebt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Rosemie
(5/5) Anonym

Weniger Macken durch die Pubertät

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen, es wirkt wirklich! Danke.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Familie Merk
(5/5) Sabine Merk

Ich merke sofort, wenn er sie nicht nimmt

Ich wollte mich mal zurückmelden wegen meinem Sohn Denis, der Ihre persönliche Mischung an Bachblüten (heimlich - also ohne sein Wissen) nimmt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Angelique
(4/5) Angelique van den Heuvel

Lucas ist jetzt trocken

Ich wollte Ihnen nur schreiben, dass unser Lucas jetzt trocken ist und wir ihn nicht mehr überreden müssen, Pipi zu machen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sara Tarditi
(5/5) Sara aus Italien

3 Monate sind vergangen, die Situation hat sich verbessert

3 Monate sind vergangen, seit ich mit der Bachblütenmischung angefangen hatte, die Sie mir empfohlen haben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Cecilia Biagioni
(5/5) Cecilia Biagioni aus Italien

Die Mischung für meine Tochter wirkt sehr gut

Ich wollte Ihnen für die Mischung danken, die Sie mir für meine Tochter geschickt hatten. Sie wirkt sehr gut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Roswitha
(5/5) Roswitha Becker aus Deutschland

Ich beginne den Tag wieder viel positiver

Ich nehme jetzt meine persönliche Bachblütenmischung seit gut 2 Wochen und ich fühle mich wieder richtig gut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Aurélia
(5/5) Aurélia aus Frankreich

Tom hat mir schlicht das Leben gerettet

Über 20 Jahre Depressionen, Drogen, etc… und anderthalb Monate Bachblüten haben mir mein Leben gerettet - im wörtlichen Sinne!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Armande Ewagnignon
(5/5) Armande Ewagnignon

Meine Erschöpfung liess nach

Ich hatte mit der persönlichen Mischung nach ein paar Tagen begonnen und die Ergebnisse liessen nicht lange auf sich warten.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht