Tiere können uns nichts vorspielen

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Bandit

Letzen August hatte Tom mir Tropfen gemacht für unseren Hund Bandit wegen seiner epileptischen Anfälle.

Anfangs waren die Anfälle unregelmässig und ziemlich selten, doch als ich Tom kontaktierte hatte Bandit seine Anfälle zweimal wöchentlich. Weil wir ihm keine normale Medizin geben wollten, fragte ich Tom um Rat wegen einer persönlichen Mischung.

Bandit ist jetzt bei seiner dritten Flasche und hatte, seit er die Tropfen nimmt, nur noch einen kleinen Anfall, kurz nach Silvester.

Bandit schläft auch ruhiger, seit der die Tropfen angefangen hat zu nehmen.

Für mich scheint es ganz klar, dass die persönliche Mischung sensationell gut hilft, denn Tiere können uns trotz allem nichts vorspielen.


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Barney
(4/5) Elke W

Barney ist wirklich schon viel ruhiger geworden

Ich habe deine Bachblütenmischung erst am Anfang des Jahres angefangen. Barney ist wirklich schon viel ruhiger geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Franka
(5/5) Gerda Wiermans

Es funktioniert!

Letzten Monat hatte ich die Bachblütenmischung für unsere Katze Franka bekommen. Es funktioniert! 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Belle
(4/5) Grazia Femia aus Italien

Meinem Hund geht es schon etwas besser

Manchmal ist er noch ängstlich, zwar nicht wegen des Lärms der Stadt, aber immer noch bei Gewittern und Knallern...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Mirjam Uittenbosch
(4/5) Mirjam Uittenbosch aus den Niederlanden

Die Anfälle sind seltener und nicht mehr so schlimm

Wir nutzen Ihre persönliche Mischung seit Juli wegen der epileptischen Anfälle unseres Hundes Jock.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

renate-punckie
(5/5) Renate (aus den Niederlanden)

Die Bachblüten und die Therapie scheinen zu wirken

Punckie ist der weiße Malteser, ein tolles Tier, ruhig, gut erzogen, sehr sozial und am liebsten würde er den ganzen Tag immer mit uns verbringen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Daysi
(5/5) Sylvie Perthuis aus Belgien

Kein ständiges Bellen mehr, kein Stress mehr und keine Angst

Doch wenn ich mir das Ergebnis bis dahin anschaue, dann sage ich mir, ich hätte viel früher damit anfangen sollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Trotz des Feuerwerks ist es ruhig geblieben
(5/5) Marleen Simons

Trotz des Feuerwerks ist es ruhig geblieben

Alles Gute und Gesundheit zum neuen Jahr 2015! Ich habe die persönliche Bachblütenmischung für Pferde am 30. Dezember bekommen...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Meine Katze hat sich sehr verändert
(5/5) Viviane

Meine Katze hat sich sehr verändert

Ich danke Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft und was die Webseite betrifft, so würde ich nichts verändern - sie ist perfekt!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Ickx
(4/5) Tine Janssens aus Belgien

Es scheint, als könne er sich besser kontrollieren

Mein Hund Ickx hat durch die Bachblüten und sein Training schon gute Fortschritte gemacht. Ich merke, er ist weniger gestresst und entspannter, wenn er mit anderen Hunden zusammen ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht