Mein Hund lügt nicht, der Erfolg ist einfach sichtbar

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Duke

Mein inzwischen 3 1/2 jähriger Labrador Duke hatte fast zwei Jahre mit Ohrentzündungen zu tun und daher die Pubertät über damit zu tun, was ihn anderen Hunden gegenüber ängstlich und aggressiv machte. Auch grossen und dunkel gekleideten Menschen begegnete er teilweise mit dieser Angstaggression. Sobald sich auf unserem Spaziergang etwas befand, was beim letzten Mal dort nicht lag, zeigte er Angst- und Vermeidungsverhalten in grossem Masse.
Über eine Suchmaschine bin ich auf Ihre Seite gestossen und bin vom Kundenservice genauso begeistert, wie von der Wirkung der Bachblüten.
Ich habe Tom gelöchert bevor ich meine erste Bestellung für eine auf Duke zurecht gemischte Bachblüten Bestellung aufgab. Tom hat immer geduldig und mit ausserordentlichem Fachwissen beantwortet.
Duke bekommt die Mischung inzwischen seit etwas über einem Monat und ich konnte nach einer Woche schon eine Veränderung bei ihm feststellen. Inzwischen sind Hundebegegnungen entspannter und unvorhergesehene Situationen nicht mehr adhoc bedrohlich. Ich bin schon sehr gespannt, wie er sich wohl nach drei Monaten fühlt. Da er sich aufgrund seiner Krankheitsgeschichte nichts in Maul träufeln lässt, kommen vier Tropfen sechsmal am Tag auf ein kleines Stück Salatgurke.
Ich habe jetzt das zweite Mal bestellt, weil mein Hund nicht lügt und der Erfolg einfach sichtbar ist. Vielen Dank an Tom und seine Familie und schöne Feiertage.


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


sandra
(4/5) Sandra (aus den Niederlanden)

Sie ist viel ruhiger und nicht mehr so ungeduldig wie vorher.

Ich merke jetzt eine Verbesserung bei meiner Stute. Sie ist viel ruhiger und nicht mehr so ungeduldig wie vorher. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Bruno
(4/5) Carina Vanherp

Wir glauben dass er ruhiger ist

Bruno geht es ein bisschen besser. Wir glauben dass er ruhiger ist. Er hat immer noch ein bisschen Angst, doch nicht mehr so stark.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Silvia und Kira 1
(4/5) Silvia Meier

Sie bellt nicht mehr so oft

Auch habe ich für mich ein Fläschchen mit der Nr. 40 bestellt. In der Hoffnung, dass es auch mir hilft, das ständige Schwitzen etwas zu lindern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fidèle
(4/5) Georges Treuttens

Er reagiert gut darauf, trotz der bisher erst kurzen Behandlung

Er hat gut auf die verordnete Vorsorgebehandlung reagiert, auch wenn sie sehr kurz war, was wohl normal ist.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Charlie
(4/5) Gemma Simpson

Das Mittel scheint ihm zu helfen, ruhig zu bleiben

Er ist so ein liebenswürdiger, lebensfroher Hund und seine Neugier lässt uns immer wieder schmunzeln.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sjuul
(4/5) Annemarie

Der letzte Mix hatte ihm geholfen und seine restlichen Gefühle sind jetzt ausgeglichen

Ich wollte Ihnen für Ihre Beratung danken und die persönlichen Mischungen, die Sie für meinen Hund Sjuul gemacht hatten. Es geht ihm gut.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

barry
(4/5) Liesbeth Repko

Ich sehe Fortschritte bei Barry

Mittlerweile bin ich bei der zweiten Flasche der persönlichen Mischung für Barry angekommen, er ist seit Dezember hier bei uns...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

atie-sepp
(5/5) Antje und Sepp

Wir sind sehr zufrieden mit der Therapie!

wir leben mit einem Berner Sennenhund, der Sepp heißt und inzwischen ein Jahr alt ist. Als er 5 Monate alt war, hatten wir uns an dich gewandt,....

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Rajka
(4/5) Andrea Kaufmann

Sie ist merklich anhänglicher geworden

Ich hatte bei Dir die Bachblütenmischung für meinen Hund Rajka bestellt. Sie nimmt die Tropfen sehr gerne und wir haben auch eine Verbesserung beobachtet!

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Das störende Verhalten hat aufgehört
(4/5) Peter W., Grenchen (Schweiz)

Das störende Verhalten hat aufgehört

Unser Cocker-Spaniel-Rüde, 19 Monate alt, hatte das Problem, dass er immer andere Hunde besteigen wollte, vorwiegend kastrierte Rüden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht