Kein Trotzverhalten, kein ständiges Bellen mehr - gar nichts

(4/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

  • 1 Flasche CHF 57.00
  • 2 Flaschen CHF 109.00 Ihr Vorteil CHF 5.00
  • 3 Flaschen CHF 153.00 Ihr Vorteil CHF 18.00
Für eine ganze Kur
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Lisa

Hallo Tom,

Hier kommt ein kleines Update zu Lisa.

Sie hatte mich heute auf eine Hundemesse/Hundemarkt begleitet. Normalerweise nervt es sie, wenn sie irgendwo warten muss, sie legt sich dann mit anderen Hunden an, bellt usw.
Ich war begeistert, denn erst hat sie ein bisschen gebellt, doch dann setzte sie sich hin und wartete, bis wir weitergegangen sind. Sie zeigte kein Trotzverhalten, kein ständiges Bellen mehr - gar nichts. Sie war total entspannt.

Jetzt hoffe ich, dass es nächste Woche beim Wettrennen genauso wird. Da wird es vor Stimuli nur so wimmeln, doch ich hoffe sie kann ruhig bleiben.

Das wolle ich Ihnen noch schreiben.

Wegen meiner Arbeit haben wir die Dosierung geändert. Wir geben jetzt 4x6 Tropfen, und das klappt besser. Mein Mann macht die erste Runde um 6 Uhr, die zweite gebe ich ihr dann, bevor ich zur Arbeit gehe, also zwischen 10 und 11:15 Uhr, ich arbeite nämlich bei der Post. Um 16:30 Uhr kriegt sie ihre dritte Dosis. Die letzte ist dann abends, zwischen 21:30 und 22:00 Uhr mit ihrem Gutenachtkeks.

Bei Cindy haben wir bis jetzt noch keine Veränderung bemerkt.

Mit freundlichen Grüssen,

Janneke Roelofsen


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


Laila
(5/5) Ina-Maria

Wie wird das erst in drei Monaten?

Eine vorerst letzte Meldung. Meinem Mann und mir ist aufgefallen, dass sich die Laila verändert hat. Heute morgen zur ersten Runde hat sie sich ganz toll benommen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Daysi
(5/5) Sylvie Perthuis aus Belgien

Kein ständiges Bellen mehr, kein Stress mehr und keine Angst

Doch wenn ich mir das Ergebnis bis dahin anschaue, dann sage ich mir, ich hätte viel früher damit anfangen sollen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Noa
(5/5) Betty van der Linde

Noa ist ein Engel

Nach zwei Wochen haben wir etwas gemerkt. Es ist toll zu sehen, was die Tropfen mit ihr gemacht haben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Kemi
(4/5) Rita

Entspannteres Gassigehen

Sie zieht nicht mehr so sehr an der Leine und muss auch nicht mehr allem und jedem hinterherschnüffeln, was unseren Weg kreuzt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

rita-kemi
(4/5) Rita

Sie bellt viel weniger

Ich wollte Ihnen schreiben, wie es unserer Kemi geht. Ich gebe ihr die Bachblüten seit etwa 6 Wochen und es sieht ganz gut aus. Sie bellt viel weniger als vorher.  

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

lilly 2 (bewerkt)
(5/5) Corine Werber

Eine positive Wirkung trat sehr schnell ein

Sie ist viel ausgeglichener und ruhiger. Dieses stressbedingte Pinkeln ist so gut wie weg und auch die Urinmenge ist wieder normal.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Poppys Fortschritte!
(5/5) Linda Ord (aus Grossbritannien)

Poppys Fortschritte!

Ich dachte ich schicke Ihnen mal ein Update zu Poppy. Wir haben eine Flasche jetzt leer und ich merke deutliche Unterschiede in ihrem Benehmen.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

aris-cloe
(5/5) Anonym

Meinem Samojeden geht’s gut

Meinem Samojeden geht’s gut. Ich würde sagen, dass ich schon große Fortschritte bei ihm sehe, nach nur zwei Wochen mit der Bachblütenmischung für Hunde.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Niska
(5/5) Patrice und Déborah aus Frankreich

Das Ergebnis ist überraschend, fast magisch

Seit etwa zwei Monaten geben wir die Bachblüten einer Stute, die sehr temperamentvoll war, sehr unberechenbar und dominant.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Sammy
(5/5) Petra Treppe

Ich kann es manchmal immer noch nicht glauben...

im September 2013 habe ich für meinen Kater Sammy bei Ihnen eine Bachblütenmischung zusammenstellen lassen, weil mein Kater aggressiv war ,haute und fauchte und sich nicht anfassen liess.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht