Er hat mehr Vertrauen in sich

(5/5) - Persönliche Bachblütenmischung für Hunde
Persönliche bachblütenmischung hunde

Inhalt 50 ml

Für eine ganze Kur

  • 2 Flaschen CHF 90.00 Ihr Vorteil CHF 22.00
  • 1 Flasche CHF 56.00
In den Warenkorb Sofort lieferbar - GRATIS Lieferung ab CHF 34.00

inkl. Mwst.

Hi Tom,

das wird jetzt mein drittes Fläschchen der Tropfen für meinen Hund. Ich kann bei meinem Golden Retriever eine Verbesserung sehen, er hat mehr Vertrauen in sich selbst. Macht es Sinn, die Tropfen nun noch weiter zu geben? Normalweise hat er einen Anfall pro Monat, doch mit den Tropfen hatte er schon zwei Monate lang keinen mehr. Leider glaube ich, dass diesen Monat die Hitze schuld daran war, dass er wieder einen Anfall hatte.
Mich würde Ihre Meinung dazu interessieren. Flynn war schon immer ein nervöser Hund und er ist jetzt 7 Jahre alt. Die Epilepsie hatte sich vor einem vierten Lebensjahr nicht bemerkbar gemacht.

Danke,
Jane Wardrop


Teilen



Weitere Erfahrungsberichte


vanca
(5/5)

Vanka ist viel ruhiger, die Tropfen tun sie richtig gut.

Meinen Pudel Vanka nimmt sie seit dem 8. April 2013 Ihre Tropfen und es geht ihr sehr gut. Sie ist viel ruhiger .

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Flanelle und Praline sind Freunde geworden
(5/5) Anonym

Flanelle und Praline sind Freunde geworden

wie versprochen sende ich Ihnen Neuigkeiten über die Wirkung Ihrer Mischung. Zu meiner großen Freude sind Flanelle und die Katze Praline dicke Freunde geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Shaggy
(4/5) Yvonne

Es war grossartig

Es war grossartig. Ich hatte meinem Hund Shaggy zu Silvester stündlich die Tropfen gegeben. Es wurde den ganzen Tag über geknallt, doch sie ist ruhig geblieben.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

dipsy
(4/5) Yves Moens

Es wurde schon nach einem Monat besser

Vor einigen Monaten hatten wir eine persönliche Bachblütenmischung für unseren Malteser Dipsy bestellt, weil er einen anderen Malteser angegriffen und gebissen hatte.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

holly
(5/5) Isabelle Grente

Die Veränderung ist phänomenal

Ich hatte lange gezögert, bevor ich Holly Bachblüten gegeben habe. Holly ist eine kleine Hündin, die am 26. Oktober traumatisiert von einem rumänischen Hof kam und seitdem bei uns lebt.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Croquette
(4/5) Sandrine Le Faou

Sie hat aufgehört zu zittern

Die Ergebnisse sind beeindruckend. Sie ist gelassener geworden, verspielter und hat aufgehört, zu zittern.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

fbi
(5/5) Sandrine (Frankreich)

Danke für ihn und danke für sie

Sie ist so selbstbewusst geworden dass sie sogar anderen Hunden Angst einjagt...

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Filou
(5/5) Marie Laure

Filou hat sich stark verändert

Filou hat sich stark verändert, er gehorcht besser und meistens ist er nicht mehr so ängstlich. Sein Verhalten hat sich verbessert und er ist weiser geworden.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Fips ist lebendiger geworden
(4/5) Stephanie Haymann

Fips ist lebendiger geworden

Er frisst normal und hat auch den letzten Zahnarztbesuch beim Tierarzt gut vertragen. Die Bachblüten scheinen ihm gut zu tun.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

tinni
(4/5) Die Familie von Tinni (aus den Niederlanden)

Sie ist ruhiger geworden, schläft nun auch nachts wieder

voller Freude teilen wir dir mit, dass unser Dackel Tinni wieder dieselbe ist, so wie wir sie kannten. Das alles haben wir den Bachblüten zu verdanken, die du für sie angefertigt hattest.

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen



Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht