Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume : alles was man wissen muss

Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume

Schon seit mehr als 70 Jahren erfreuen sich Anhänger der natürlichen Heilmittel an den Bachblüten. Diese sind als natürlicher Gegenpol zu den meist oft vermiedenen Medikamenten gedacht und das schöne ist, dass die Einnahme völlig ungefährlich ist und auch problemlos bei Kindern durchgeführt werden kann. In diesem Artikel behandeln wir die Bachblüte Cherry Plum und zeigen, was es mit dieser Blüte auf sich hat. 

Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume : Grundlegendes

Cherry Plum ist die Blüte der Angst. Sie kann bei den verschiedensten Ängsten helfen und dabei spielt es keine Rolle, wie tief sich dieses negative Gefühl schon bei den Betroffenen verbreitet hat. Diese Bachblüte wird häufig von Personen verwendet, die Ängste vor den unterschiedlichsten Dingen haben: Kleine Ängste wie beispielsweise Angst vor einem Dackel oder größere Ängste wie Angst vor dem Fliegen, vor Spinnen usw. können durch eine Therapie mit dieser Bachblüte behandelt werden. Von den Betroffenen, welche diese Ängste verinnerlicht haben sagt man im Fachkreis, dass diese sich in einem negativen Bachblüten Zustand befinden und dieser durch die Therapie in seinen positiven Gegenpol verwandelt wird.

Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume : die Wirkung

Bei Bachblüten verhält es sich nicht ganz genau wie bei Medikamenten. Bei Medikamenten ist die Wirkung ganz klar geschildert, was jedoch bei Bachblüten nicht immer der Fall ist. Man hat aber den Vorteil, dass Bachblüten völlig frei von Nebenwirkungen sind und auch nur einen Bruchteil der Kosten von Medikamenten verbucht. Man sollte sich stets von einem  Fachmann beraten lassen, bevor man sich an die Bachblüten Therapie heran wagt. Diese können einem ganz genau sagen, ob Cherry Plum die für den jeweiligen Zustand richtige Blüte ist und ob es besser wäre, diese noch mit anderen Bachblüten zu kombinieren.

Man sollte bei der Einnahme der Bachblüte Cherry Plum auch bedenken, dass es seine Zeit dauern kann, bis man die ersten Erfolge spüren kann. Viele Menschen gehen zu ungeduldig an die Bachblüten Therapie heran und wenn sie nach ein oder zwei Tagen keine Wirkung verspüren,  hören sie auf und stempeln alles als faulen Zauber ab. Damit Cherry Plum und andere Bachblüten wirken können, sollte man die Therapie mit der nötigen Geduld in Angriff nehmen. Die Menschen sind verschieden und somit reagieren sie auch verschieden auf die in den Bachblüten enthaltenen Inhaltsstoffe. Während der eine bereits nach den ersten paar Einnahmen eine Verbesserung spürt, dauert es beim anderen etwas länger, bis er die Energie, die in Bachblüten steckt verspüren kann.

Wo man die Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume am besten kauft bleibt jedem selbst überlassen. Es ist nur wichtig, dass man sich eine seriöse Quelle aussucht, von der man weiß, dass es sich um qualitativ hochwertige Bachblüten handelt. Die günstigste Art an diese Bachblüte zu kommen ist über einen Online Shop. Diese bieten in der Regel alle der Menschheit bekannten Bachblüten an und können durch Großeinkäufe bessere Preise anbieten. Zudem bekommt man immer Hilfe, wenn man mal eine Frage zu der Bachblüte Cherry Plum oder Kirschpflaume oder einer anderen Bachblüte hat. 

 

Teilen

Weitere Artikel


Bachblüte Chestnut Bud oder Kastanienknospe

Bachblüte Chestnut Bud oder Kastanienknospe

Schon vor mehr als 50 Jahren hat der britische Arzt Edward Bach festgestellt, dass einige Pflanzenteile besonders gute Wirkung bei der Bekämpfung seelischer Probleme haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Clematis oder Gemeine Waldrebe

Die Bachblüte Clematis oder Gemeine Waldrebe : Anwendung bei Kindern

Bachblüten sind gerade wieder am Kommen. Lange Zeit war es ruhig um diese natürlichen Heilmittel, da die Menschen sich vermehrt an die Medikamente geklammert haben.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Mimulus oder Gefleckte Gauklerblume

Die bachblüte Mimulus oder Gefleckte Gauklerblume : Genesung auf natürlichem Weg

Bachblüten gibt es nun schon seit vielen Jahrzehnten, doch leider sind sie mit der Zeit in Vergessenheit geraten.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Centaury oder Tausendgüldenkraut

Bachblüte Centaury oder Tausendgüldenkraut

Bachblüten gibt es nun schon seit über 70 Jahren und viele Menschen schwören auf die heilende Kraft aus der Natur.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Larch oder Lärche

Alles über die bachblüte Larch oder Lärche

Schon vor mehreren Jahrzehnten wussten die Menschen die natürliche Wirkung der Bachblüten zu schätzen.

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Wild Oat oder Waldtrespe

Die Bachblüte Wild Oat oder Waldtrespe

Wenn Sie jemand sind, der sich oft unsicher im Leben ist und nicht weiß, welchen Weg er gehen soll, dann kann Wild Oat Ihnen helfen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Scleranthus oder Knäuelkraut

Die Bachblüte Scleranthus oder Knäuelkraut

Viele Menschen haben Probleme, sich zwischen verschiedenen Möglichkeiten zu entscheiden. Sie sind unentschlossen und leiden an einer mehr oder weniger stark ausgeprägten Unsicherheit. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Honeysuckle oder Heckenkirsche

Die Bachblüte Honeysuckle oder Gartengeißblatt

Die Bachblüte Honeysuckle ist für Leute, die oft trübsinnig sind, viel der Vergangenheit nachtrauern und immer noch in ihr leben. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Walnut oder Walnuss

Die Bachblüte Walnut oder Walnuss

Die Bachblüte Walnuss ist für Menschen, die sich sehr von anderen beeinflussen lassen und Schwierigkeiten haben, sich an neue Situationen anzupassen. 

Den vollständigen Artikel lesen

Bachblüte Sweet Chestnut oder Marone

Die Bachblüte Sweet Chestnut oder Esskastanie

Manchmal ist es, als gäbe es keinen Ausweg mehr und Sie wissen nicht mehr, wie man Ihnen helfen könnte. 

Den vollständigen Artikel lesen

Kostenlose Beratung zu Ihrem Problem?

Sind Sie sich nicht sicher, welche Bachblüten Ihnen helfen können? Schreiben Sie einfach an Tom Vermeersch und erhalten Sie kostenlos eine persönliche Beratung.

tom vermeersch
Tom Vermeersch

Fragen Sie ganz unverbindlich

Nein danke, ich finde mich selbst zurecht